*Fritz P. Rinnhofer*

Zufriedenheit beginnt, wenn man
den versäumten Chancen nicht mehr nachweint.

(aus: »Aphorismen & Bonmots«, Dezember 2007)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 26.04.2017, 14.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fritz P. rinnhofer

*John Pierpont Morgan*

Man hat immer zwei Gründe etwas zu tun:
einen anständigen und den wahren.

{A man always has two reasons for doing anything
a good reason and the real reason.}

(zugeschrieben)
~ John Pierpont Morgan ~, besser bekannt als J. P. Morgan
US-amerikanischer Unternehmer, einflussreichste Privatbankier seiner Zeit; 1837-1913

Zitante 26.04.2017, 12.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: John Pierpont Morgan

*Jürgen Große*

Wer vom anderen Geschlecht nichts erwartet,
kann manch böse Überraschung erleben.

(aus dem zeno-Jahrheft 28, Jahrgang 2007)
~ © Jürgen Große ~
deutscher Aphoristiker und Essayist, * 1963

Zitante 26.04.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Jürgen Große

*Charles M. Schwab*, Spruch des Tages zum 26.04.2017

Ein Mensch kann bei fast allem erfolgreich sein,
wenn er unbegrenzte Begeisterung mitbringt.

(zugeschrieben)
~ Charles M(ichael) Schwab ~
US-amerikanischer Industrieller und Stahlmagnat; 1862-1939


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Sasin Tipchai/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 26.04.2017, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Charles M. Schwab, Tagesspruch, 20170426,

*Anatole France*

Nichts ist so sehr für die gute alte Zeit verantwortlich
wie das schlechte Gedächtnis.

(zugeschrieben)
~ Anatole France ~, eigentlich François Anatole Thibault
französischer Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger von 1921; 1844-1924

Zitante 25.04.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Anatole France

*Klaus Huber*

Wer zum Problemfall wird,
fällt mit seinen Problemen durch das Netz der Normalität.

(von seiner Homepage)

~ © Klaus Huber ~, alias »Klaus vom Dachsbuckel«
deutscher Autor, Textdichter für Chormusik und Auftragsdichter; * 1946

Zitante 25.04.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Klaus Huber

*Wilbur Wright*

Es ist möglich, ohne Motoren zu fliegen,
aber nicht ohne Wissen und Können.

{It is possible to fly without motors,
but not without knowledge and skill.}

(zugeschrieben)
~ Wilbur Wright ~
US-amerikanischer Flugzeugbauer, einer der beiden "Brüder Wright"; 1867-1912

Zitante 25.04.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilbur Wright

*Oliver Tietze*

Ist es nicht paradox, wenn
verschleierte Tatsachen mehr Ärgernis erregen als nackte.

(aus einem Manuskript)
~ © Oliver Tietze ~
deutscher Aphoristiker und Lyriker, * 1965

Zitante 25.04.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Oliver Tietze

*Wilhelm Busch*

Der Weise äußert sich vorsichtig,
der Narr mit Bestimmtheit über das kommende Wetter.

(aus: »Spricher - Aphorismen und Reime«)
~ (Heinrich Christian) Wilhelm Busch ~
deutscher humoristischer Dichter und Zeichner; 1832-1908

Zitante 25.04.2017, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Busch

*peter e. schumacher*, Spruch des Tages zum 25.04.2017

Manchmal sind Standpunkte
wie schwimmende Treibinseln im Meer der Meinungslosigkeit.

(Quelle)
~ © peter e. schumacher ~
deutscher Publizist und Aphorismensammler; 1941-2013


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 25.04.2017, 00.05| (2/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: peter e. schumacher, Tagesspruch, 20170425,

*Leonardo da Vinci*

Zur Gerechtigkeit gehören:
Macht, Weisheit und Wille.

(zugeschrieben)
~ Leonardo da Vinci ~, eigentlich: Leonardo (Lionardo) di ser Piero
italienischer Universalgelehrter (Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur, Naturphilosoph); 1452-1519

Zitante 24.04.2017, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Leonardo da Vinci

*Beat Rink*

Oberflächlichkeit
sollte sich nicht auch noch äussern.

(aus: »Verleisbarungen«)
~ © Beat Rink ~
Schweizer Aphoristiker und Theologe, * 1957

Zitante 24.04.2017, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Beat Rink

*Henry James*

Drei Dinge sind im Leben eines Menschen wichtig.
Erstens: Menschlichkeit. Zweitens: Menschlichkeit. Und drittens: Menschlichkeit.

{Three things in human life are important:
the first is to be kind; the second is to be kind; and the third is to be kind.}

(zugeschrieben)
~ Henry James ~
amerikanisch-britischer Schriftsteller; 1843-1916

Zitante 24.04.2017, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Henry James

*Gerald Dunkl*

Wo habt ihr die Freude gesehen,
wenn nicht dort, wo auch die Trauer wohnt

(aus: »Stammtischphilosophen« - Aphorismen, Gedichte, Sprüche)
~ © Gerald Dunkl ~
österreichischer Geronto-Psychologe, * 1959

Zitante 24.04.2017, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerald Dunkl

*Friedrich Ludewig Bouterweck*

Kannst du deine Eltern nicht lieben,
so lerne, du kannst es, sie ertragen.
Es trägt Vieles ein kindliches Herz.

(aus: »Neue Vesta«)
~ Friedrich Ludewig Bouterweck ~, auch: Friedrich Bouterwek
deutscher Philosoph und Schriftsteller; 1766-1828

Zitante 24.04.2017, 10.00| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Ludewig Bouterweck

*Gregor Brand*, Spruch des Tages zum 24.04.2017

Wer wüsste ohne Pflanzen schon,
dass alles eine Wurzel hat?

(aus: »Meschalim« - Zweitausend Aphorismen)
~ © Gregor Brand ~
deutscher Schriftsteller, Philosoph und Privatgelehrter, * 1957


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: qiye/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 24.04.2017, 00.05| (10/6) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gregor Brand, Tagesspruch, 20170424,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Ein schönes Zitat mit dem Motiv, Gänseblümche
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbare Aussage, die ich gern
...mehr
Marianne:
Musste schmunzeln über den Text :). Beim Ansc
...mehr
SM :
Sehr einladend, dieser Frühstückstisch. Für m
...mehr
Anne P.-D.:
Jochen Mariss hat sooo tolle Zitate,.. mit de
...mehr
Heidrun:
Liebe Christa,vielen Dank für den tollen Spru
...mehr
Quer:
Das ist schön: sich Geschichten erzählen beim
...mehr
O. Fee:
Gedicht und Bild gefielen mir so gut, dass ic
...mehr
Anne P.-D.:
Ganz toller Text, ganz tolles Motiv! Ich lieb
...mehr
Gudrun:
Genau, das trifft es auf den Punkt. Unser Anl
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum