Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Anke Maggauer-Kirsche

*Anke Maggauer-Kirsche*, Spruch des Tages zum 11.03.2017

lieber vorbeugen
als nachher dafür gerade stehen

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 11.03.2017, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*

wo ist eigentlich die Zeit geblieben
die ich dauernd spare?

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 02.03.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*

ein Leben mit etwas zu füllen
heisst noch lange nicht
dass es ein erfülltes Leben ist

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 16.01.2017, 16.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*

wir alle sind Unterdrücker
unseres Selbst

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 03.12.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*

was machen wir nur ohne Teufel
mit unsern Sünden

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 27.10.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*

Zufriedenheit
ist das Glück der Geduldigen

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 15.09.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*

wer das Leben auf morgen verschiebt
verpasst seine Premieren

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 08.08.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*

vertrauen heisst nicht blind glauben
vertrauen heisst gehen, obwohl man sieht

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 29.06.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*

das Fernsehen
bringt uns den Krieg nahe
aber nicht näher

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948

Zitante 21.05.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Anke Maggauer-Kirsche*, Spruch des Tages zum 11.04.2016

die Gedanken sind die Segel
die mein Schiff auf Kurs halten

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~
deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin, * 1948


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: AxelBauer/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 11.04.2016, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3

Letzte Kommentare
Gudrun:
@ O.Feenein, ich fühle mich nicht als Marione
...mehr
O. Fee:
Sind wir nicht alle Marionetten, die an seide
...mehr
SM:
@ Marianne: Ich hatte das ironisch aus der "S
...mehr
Marianne:
@ SM: Hast du eine Lösung, wie beim Fädenabsc
...mehr
Marianne:
Beim Anblick dieses freundlichen Bildes lacht
...mehr
Gudrun:
Ja, leider sind es gerade die, die uns als Vo
...mehr
SM:
Da gibt´s nur eine Lösung: Fäden vorher absch
...mehr
Quer:
Mit Humor geht sowieso alles besser!Lieben Gr
...mehr
Helmut:
:-) nett
...mehr
O. Fee:
Für das Rollenspiel der Politiker passt roter
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum