Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gerhard Uhlenbruck

*Gerhard Uhlenbruck*

Die Lüge ist dazu da, uns zu täuschen –
die Wahrheit, uns zu enttäuschen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 07.10.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Das Leben besteht in der Summe glücklicher Augenblicke.
Mit dem Alter werden die Intervalle größer,
aber inzwischen hat man gelernt zu warten.

(aus: »Ein gebildeter Kranker« – Trost- und Trutzsprüche für und gegen Ängste und Ärzte)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 07.09.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Übergewicht:
Nicht alles was wir verlieren,
ist ein bedauernswerter Verlust.

(aus: »Spruchreif« – Einschlägige Geistesblitze)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 13.08.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Der Wert der Liebe besteht auch darin,
für den anderen liebenswert zu sein.

(aus: »Spruchreif« – Einschlägige Geistesblitze)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 21.07.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Der Würfel fällt
immer eher als der Groschen.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 23.06.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wer im Alter nicht mehr

Wer im Alter
nicht mehr beginnt, auf etwas hin zu leben,
beginnt bereits mit dem Ableben:
Wer sich eine Aufgabe gibt, gibt sich nicht auf!

(aus: »Spruchreif« – Einschlägige Geistesblitze)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 17.06.1929

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 17.06.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mit Halbwahrheiten versuchen die Politiker

Mit Halbwahrheiten versuchen die Politiker zu beweisen,
dass es immer ums Ganze geht.

(aus: »Spitze Spritzen – spritzige Spitzen«)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 02.06.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Man kann nicht den Menschen bessern

Man kann nicht den Menschen bessern,
sondern nur die Umstände, die es ihm erlauben,
Mensch zu sein.

(aus: »Aphorismen sind Gedankensprünge in einem Satz«)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 11.05.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Glaube und Zweifel
verhalten sich wie Gefühl und Vernunft.

(aus: »Spruchreif« – Einschlägige Geistesblitze)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 19.04.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Man legt die Beichte ab,
nicht die Sünden!

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 31.03.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare
Quer:
Ganz richtig! Eine breite Allgemeinbildung ka
...mehr
Gudrun Zydek:
Das ist eine edle Einschätzung - völlig unabh
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen, und einen schönen
...mehr
Gudrun Zydek:
Liebe Christa,wettermäßig sind deine Wünsche
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, diesen Wunsch gebe ich
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Helga Sievert-RathjensIch glaube, der Autor
...mehr
Gudrun Zydek:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Ein sonniges Woch
...mehr
Monika:
Maschinen wurden sich nicht gegenseitig zerst
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Vor allem können Gefühle nicht simuliert werd
...mehr
Anne P.-D.:
Das Zitat stimmt für mich sehr. Eigentlich ve
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum