Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gerhard Uhlenbruck

Wer im Alter nicht mehr

Wer im Alter
nicht mehr beginnt, auf etwas hin zu leben,
beginnt bereits mit dem Ableben:
Wer sich eine Aufgabe gibt, gibt sich nicht auf!

(aus: »Spruchreif« – Einschlägige Geistesblitze)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 17.06.1929

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 17.06.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mit Halbwahrheiten versuchen die Politiker

Mit Halbwahrheiten versuchen die Politiker zu beweisen,
dass es immer ums Ganze geht.

(aus: »Spitze Spritzen – spritzige Spitzen«)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 02.06.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Man kann nicht den Menschen bessern

Man kann nicht den Menschen bessern,
sondern nur die Umstände, die es ihm erlauben,
Mensch zu sein.

(aus: »Aphorismen sind Gedankensprünge in einem Satz«)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 11.05.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Glaube und Zweifel
verhalten sich wie Gefühl und Vernunft.

(aus: »Spruchreif« – Einschlägige Geistesblitze)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 19.04.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Man legt die Beichte ab,
nicht die Sünden!

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 31.03.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Der Geist aus der Flasche
hat schon manchen Geist zur Flasche gemacht.

(aus: »Ein gebildeter Kranker« – Trost- und Trutzsprüche für und gegen Ängste und Ärzte)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 14.03.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Sport ist
angewandte Naturheilkunde.

(aus: »Frust-Rationen« – Aphoristische Heil- und Pflegesätze)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 26.02.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Verstand erwerben wir auch
über Verständigung mit anderen.

(aus: »Spitze Spritzen – spritzige Spitzen«)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 10.02.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Es wäre die Hölle, wenn die Welt ein Paradies wäre,
denn wunschlos ist keiner glücklich.

(aus: »Coole Sprüche zu heißen Themen«)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 24.01.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerhard Uhlenbruck*

Das Tier imitiert,
der Mensch plagiiert.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – eine Anthologie)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~
deutscher Immunologe und Aphoristiker, * 1929

Zitante 18.01.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
SM :
Vielleicht hängt es an der Definition von "be
...mehr
Quer:
Das sind elementare Erkenntnisse von Pascal:
...mehr
Gudrun Zydek:
Dieses Zitat scheint es in sich zu haben. Ich
...mehr
Gudrun Kropp:
Das heißt, wenn jemand bewusst lebt, auf sich
...mehr
SM :
Ich habe so meine Schwierigkeiten mit dem Wor
...mehr
O. Fee:
Die Kunst ist eine Lüge, aber einem guten Kün
...mehr
Gudrun Zydek:
Na, das nenne ich eine "interessante" Auffass
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,du hast Heinz Erhardt live gese
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mir gehts wie dir. Tragödien sind mein Ding -
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Diesen Rat versuche ich täglich umzusetzen, m
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum