Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hermann Rosenkranz

*Hermann Rosenkranz*

Zwischen Tun und Lassen
findet sich immer noch ein Plan B.

(aus: »Der Sarkast und der Regenbogen« - Nachtrag aus Lakonia)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932

Zitante 13.03.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Rosenkranz*

Wo sonst die Bügelfalte saß -
heute ein vorgefertigtes Loch in den Jeans.
Sie nennen es casual.

(aus: »Der Sarkast und der Regenbogen« - Nachtrag aus Lakonia)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932

Zitante 29.01.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Rosenkranz*

Wer Strategien verfolgt,
hat seine Pläne längst aufgegeben.

(aus: »Der Sarkast und der Regenbogen« - Nachtrag aus Lakonia)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932

Zitante 14.12.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Rosenkranz*

Woher nimmt der Regenbogen
nur den Mut zu solch blühenden Farben?
Schließlich schaut er doch auf die Erde.

(aus: »Keine Zeile ohne meinen Anwalt« - Sprüche, nichts als Sprüche)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932

Zitante 07.11.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Rosenkranz*

Zwischen Wohl und Wehe
liegt der Alltag.

(aus: »Der Sarkast und der Regenbogen« - Nachtrag aus Lakonia)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932

Zitante 28.09.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Rosenkranz*

Staatstragend und steuerehrlich
sind nicht dasselbe.

(aus: »Der Sarkast und der Regenbogen« - Nachtrag aus Lakonia)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932

Zitante 22.08.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Rosenkranz*

Praktische Menschenliebe
spart den Nächsten aus.

(aus: »Der Sarkast und der Regenbogen« - Nachtrag aus Lakonia)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932

Zitante 13.07.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Rosenkranz*

Recht vor Gnade:
macht den Knast voll und die Szene sauber.

(aus: »Der Sarkast und der Regenbogen« - Nachtrag aus Lakonia)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932

Zitante 04.06.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Rosenkranz*, Spruch des Tages zum 27.04.2016

Wer die Gegenwart lobt,
wird die Zukunft erträglich finden.

(aus: »Der Sarkast und der Regenbogen« - Nachtrag aus Lakonia)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 27.04.2016, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Hermann Rosenkranz*

Das Ganze ist
die Summe seiner Unfertigkeiten.

(aus: »Der Sarkast und der Regenbogen« - Aphorismen)
~ © Hermann Rosenkranz ~
deutscher Jurist und Aphoristiker; *1932

Zitante 28.03.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Letzte Kommentare
SM:
Das Leben an sich ist doch sozusagen "umsonst
...mehr
O. Fee:
Der Spruch ist geistreich und gefällt mir gut
...mehr
Marianne:
Upss, hatte mich vertippt, sollte natürlich *
...mehr
SM:
Obst und Kuchen, Brot und Wein sollten unser
...mehr
Monic:
Habe einen Spruch gehört, der mich immer wied
...mehr
Marianne:
Wie genieße ich diese Zeit des Neubeginns in
...mehr
Marianne:
Möge dir, liebe Christa, jederzeit die nötige
...mehr
Gudrun:
Ich liiiieeebeee den Frühling - für mich ist
...mehr
Roselies Sokoll:
ein Versehen ... ab damit, entschuldige ... i
...mehr
Roselies Sokoll:
ich schaue ins Blühende. Sie Sonne lässt die
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum