Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Ernst Reinhardt

Ernst Reinhardt, Spruch des Tages zum 09.07.2021

Oft haben wir viel Zeit zum Reden,
wenig zum Zuhören
und keine zum Handeln.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932



Bildquelle: Alexas_Fotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 09.07.2021, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ernst Reinhardt

Im Ruhestand muss man nicht mehr tun,
was sich rentiert,
sondern kann tun,
was sich lohnt.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – Anthologie, 2. Auflage)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 05.06.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt

Gerechtigkeit bedingt Freiheit
und beschränkt sie zugleich.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 01.04.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt

Manche verstehen unter Individualismus
die Konzentrierung der Menschlichkeit auf die eigene Person.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 23.01.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt, Spruch des Tages zum 19.11.2020

Die Erde erwärmt sich –
aber nicht für uns.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932


Bildquelle: Medi2Go/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 19.11.2020, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ernst Reinhardt

Das Böse kann nur einen Zweck erfüllen,
aber keinen Sinn.

(aus: »Neue Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 19.10.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt

Man sollte nur Drohungen ausstossen,
die man nicht gegen seinen Willen wahr machen muss.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 10.07.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt, Spruch des Tages zum 03.04.2020

Das Fortschreiten der Krankheiten
holt immer wieder die Fortschritte der Medizin ein.

(aus: »Neue Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932


Zitante 03.04.2020, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ernst Reinhardt

Planung garantiert keinen Erfolg,
aber Planlosigkeit einen Misserfolg.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 04.02.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt

Viele Menschen kommen sich nicht näher
aus Angst, sich zu nahe zu kommen.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 14.01.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Nichts verschafft mehr Ruhe, als ein gefasster Entschluss.

~ Charles-Maurice Talleyrand ~
(1754-1838)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Sehr motivierend diese Worte, um trotz widrig
...mehr
Anne:
Ich frage mich gerade, ob Wilfried Besser die
...mehr
Marianne:
Wie empfindsam unsere Erde ist, verdeutlicht
...mehr
Helga F.:
Ein tolles Foto,- die Zerbrechlichkeit unsere
...mehr
Sophie :
gut gefragt. Ich meine nein, denn auch die To
...mehr
Ocean:
Guten Morgen, liebe Christa,diese Zeilen spre
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,das ist auch mein Motto - diese
...mehr
Anne:
Grins*** ein etwas zynischer Spruch für
...mehr
Zitante:
Herzlichen Dank euch, für die Kommentare
...mehr
Marianne:
Die Worte und das Bild, welches passend dazu
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum