Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Ernst Reinhardt

*Ernst Reinhardt*

Für ein gelingendes Leben braucht es nicht nur Unterhalt und Unterhaltung,
sondern auch Halt und Haltung.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 26.10.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Ernst Reinhardt*

Wir planen nach dem, was wir wissen,
und handeln nach dem, was wir glauben.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 29.09.2019, 08.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Ernst Reinhardt*

Es gibt ein kurzfristiges und ein langfristiges Glück.
Für jenes muss man empfänglich,
für dieses tätig sein.

(aus: »Neue Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 31.08.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Ernst Reinhardt*

Die Verliebtheit übersieht manches,
was die Liebe nachsehen muss.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« – Anthologie, 1. Auflage)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 14.08.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Ernst Reinhardt*

Wann gibt es das erste Grab des unbekannten Zivilisten,
der dem Krieg zum Opfer fiel?

(aus: »Neue Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 06.08.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Ernst Reinhardt*

Nichts aus der Geschichte zu lernen, ist schlimm –
die falschen Lehren aus ihr zu ziehen, noch schlimmer.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 14.07.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es ist leichter, das letzte Wort zu haben

Es ist leichter, das letzte Wort zu haben,
als den ersten Schritt zu tun.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 17.06.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Auf der Suche zu bleiben, ohne zu finden

Auf der Suche zu bleiben, ohne zu finden,
ist besser, als nur das Gefundene zu hüten.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 25.05.2019, 08.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mit dem Unsinn lebt es sich leichter
als mit der Sinnlosigkeit.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 05.05.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Ernst Reinhardt*

Für viele besteht der Individualismus darin,
die Trends zu wählen, denen sie folgen wollen.

(aus: »Neue Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~
Schweizer Publizist und Aphoristiker, * 1932

Zitante 13.04.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare
Marianne:
Diese Worte von Herrn Mariss finde ich sehr g
...mehr
Anne P.-D.:
Einer meiner Lieblings-Autoren. Ja, ich finde
...mehr
Gudrun Kropp:
Na, ob man da nicht doch irgendwann auf den B
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ja Christa, das erlebe ich natürlich auch stä
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,was für ein wahrer Spruch ..und
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Stimmt. Ich war oft die Dumme und habe viel v
...mehr
Quer:
Das versuche ich doch die ganze Zeit, leider
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, das wünsche ich dir auc
...mehr
Marianne:
Auch Brücken von unseren Regierenden zum Volk
...mehr
B.S.:
Es gibt sie aber auch, die Menschen die dafür
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum