Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Ernst Reinhardt

Ernst Reinhardt

Gerechtigkeit bedingt Freiheit
und beschränkt sie zugleich.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 01.04.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt

Manche verstehen unter Individualismus
die Konzentrierung der Menschlichkeit auf die eigene Person.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 23.01.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt, Spruch des Tages zum 19.11.2020

Die Erde erwärmt sich –
aber nicht für uns.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932


Bildquelle: Medi2Go/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 19.11.2020, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ernst Reinhardt

Das Böse kann nur einen Zweck erfüllen,
aber keinen Sinn.

(aus: »Neue Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 19.10.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt

Man sollte nur Drohungen ausstossen,
die man nicht gegen seinen Willen wahr machen muss.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 10.07.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt, Spruch des Tages zum 03.04.2020

Das Fortschreiten der Krankheiten
holt immer wieder die Fortschritte der Medizin ein.

(aus: »Neue Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932


Zitante 03.04.2020, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ernst Reinhardt

Planung garantiert keinen Erfolg,
aber Planlosigkeit einen Misserfolg.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 04.02.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt

Viele Menschen kommen sich nicht näher
aus Angst, sich zu nahe zu kommen.

(aus: »Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 14.01.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt

"Glück gehabt" sagt man,
wenn das wahrscheinlichere Unglück nicht eingetreten ist.

(aus: »Neue Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 17.12.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ernst Reinhardt

Was uns hart erscheint,
ist oft das Ergebnis unserer eigenen Verhärtungen.

(aus: »Neue Gedankensprünge« – Aphorismen)
~ © Ernst Reinhardt ~

Schweizer Publizist und Aphoristiker; * 1932

Zitante 21.11.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Hüte dich vor dem Entschluß, zu dem du nicht lächeln kannst.

~ Heinrich vom Stein ~
(1757-1831)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Der Spruch passt genau in diese Zeit, was Mas
...mehr
Helga F.:
Ja genau und die Viecher fühlen sich bei Veg
...mehr
Marianne:
Sehr gute Kombination von Spruch und Bild. Di
...mehr
Marianne:
Ich konnte auch schon paarungswillige Feuerk&
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das stimmt, ich erkenne es an den brü
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur mein JA hinzufügen, liebe C
...mehr
Marianne:
Besitztum kann zu einer Bürde werden, we
...mehr
Edith T.:
Mein derzeitiger Traum ist eher bescheiden un
...mehr
Helmut Peters:
Was für ein gelungener Aphorismus!
...mehr
Helga F.:
Auf diese Art und Weise lebt es sich freier,
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum