Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Tagesspruch

Eduard von Keyserling, Spruch des Tages zum 03.03.2021

Trübsal blasen wir wohl alle mitunter,
aber Konzerte damit zu geben,
ist nicht empfehlenswert.

(aus: »Wellen [1911]«)
~ Eduard Graf von Keyserling ~
deutscher Schriftsteller und Dramatiker des Impressionismus; 1855-1918

Bildquelle: RyanMcGuire/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 03.03.2021, 00.10 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Torsten Marold, Spruch des Tages zum 02.03.2021

Lobbyisten:
Oft nur Parasiten an den Wurzeln der Demokratie

(aus einem Manuskript)
~ © Torsten Marold ~

deutscher Spieleautor; * 1962



Zitante 02.03.2021, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Heinrich Hansjakob, Spruch des Tages zum 01.03.2021

In der Selbsterkenntnis
liegen alle Tugenden für den Einzelnen
und alle Heilmittel für die Menschheit.

(aus seinen Werken; zitiert in »Geistige Waffen« – ein Aphorismen-Lexikon [1901])
~ Heinrich Hansjakob ~, Pseudonym: Hans am See
katholischer Geistlicher, Heimatschriftsteller, Historiker und Politiker; 1837-1916

Zitante 01.03.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich wünsche dir..., Spruch des Tages zum 28.02.2021

Ich wünsche dir für heute,
daß du dich auf das Ziel konzentrieren kannst,
ohne Angst vor den vielen Schritten,
die bis dahin noch vor dir liegen.

~ Eine Spruchkarte aus der Reihe »Ich wünsche dir...« ~


Bildquelle: Goodfreephotos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 28.02.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Claudius Claudianus, Spruch des Tages zum 27.02.2021

Keine Gewalteinwirkung
schwächt grausamen Geiz.

(aus: »In Eutropium«)
~ Claudius Claudianus ~, auch: Claudian
lateinischer Dichter der Spätantike; lebte um 375-404

Zitante 27.02.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

peter e. schumacher, Spruch des Tages zum 26.02.2021

Es müßte ein brauchbares Mittelding geben
zwischen lückenloser Informiertheit
und glücklicher Ahnungslosigkeit.

(Quelle: aphorismen.de)
~ © peter e. schumacher ~

deutscher Publizist und Aphorismensammler; 1941-2013



Bildquelle: MrsBrown/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 26.02.2021, 00.10 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rudolf Georg Binding, Spruch des Tages zum 25.02.2021

Du aber mußt nicht aus der Schnur,
die allen am Hals liegt,
Dir allein einen Strick drehen wollen.

(aus »Aus dem Kriege«)
~ Rudolf Georg Binding ~, meist Rudolf G. Binding
deutscher Schriftsteller; 1867-1938

Zitante 25.02.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hermann Lahm, Spruch des Tages zum 24.02.2021

Wer nicht über sich selbst hinausschauen kann,
wird nie einen weiten Horizont besitzen.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~

deutscher Hobby-Autor; * 1948



Bildquelle: Free-Photos/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 24.02.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Chrétien de Troyes, Spruch des Tages zum 23.02.2021

Das gehörte Wort geht verloren,
wenn es nicht vom Herzen verstanden wird.

(aus: »Iwein oder der Löwenritter [Yvain ou Le Chevalier au lion, ca. 1177–1181]«)
~ Chrétien de Troyes ~
französischer Autor, Vertreter der altfranzösischen Literatur, Begründer des Höfischen Romans; lebte um 1140-1190

Zitante 23.02.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Klaus Ender, Spruch des Tages zum 22.02.2021

Wenn der Himmel brennt –
fängt die Seele Feuer.

(aus: »Ein Samenkorn mit Zuversicht«)
~ © Klaus Ender ~

deutsch-österreichischer Fachbuchautor und Künstler der Fotografie; * 1939



Bildquelle: Klaus Ender

Zitante 22.02.2021, 00.10 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Ein Urteil läßt sich widerlegen; aber niemals ein Vorurteil.

~ Marie von Ebner-Eschenbach ~
(1830-1916)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Was für ein cooler Spruch,lach. Manche Mensc
...mehr
Marianne:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Liebe Gr&uum
...mehr
Marianne:
Was für ein tolles Zusammenspiel zwische
...mehr
Heidrun Klatte:
Liebe Christa,ganz lieben Dank. Das ist eine
...mehr
Hanni1:
Hroßartiger Ausspruch, das wäre da
...mehr
Quer:
Wie treffend er das formulierte. Ich vermisse
...mehr
Marianne:
Sonnenauf- und Untergänge bringen meine
...mehr
Anne P.-D.:
Das stimmt, wenn der Himmel besonders sch&oum
...mehr
Helmut Peters:
Schöner Aphorismus zu passendem Bild! Ch
...mehr
Quer:
Das ist eine wunderbar logische Art, das Wied
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum