Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Walter Ludin

Frei ist, wer nicht denkt,
was die Leute denken könnten.

(aus: »Sticheleien« – Aphorismen)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 23.03.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*

Besserwisser sind immun
gegen besseres Wissen.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 06.03.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*

Albträume helfen uns,
die Schrecken der albtraumhaften Wirklichkeit auszuhalten.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 18.02.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*

In jeder Beziehung steckt ein Wurm.
Die Frage ist nur, ob er Nahrung bekommt.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 02.02.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*

Schlaflose Nächte
sind schlimmer als verschlafene Tage.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 10.01.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*

Jeder Tag verlängert mein bisheriges Leben
und reduziert mein zukünftiges um einen Tag.

(aus: »Einfach ins Blaue« – Aphorismen)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 23.11.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*

Sollen wir durchhalten, solange es geht?
Oder bis zum Geht-nicht-mehr?

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 27.09.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*

Wer bezahlt, befiehlt.
Doch: Wer befiehlt, bezahlt?

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 30.07.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*

Steht der Esel am Berg,
hat er ihn vielleicht schon überquert.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 02.06.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Walter Ludin*, Spruch des Tages zum Karfreitag, 30.03.2018



Ich wünsche euch
einen friedlichen und gesegneten Karfreitag!



Wer Jesus kreuzigt,
muss auf seine Auferstehung gefasst sein.

(aus: »Einfach ins Blaue« – Aphorismen)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: congerdesign/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 30.03.2018, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Letzte Kommentare
Gudrun Kropp:
Danke Ingrid, Gudrun und Anne für eure lieben
...mehr
Anne P.-D.:
Wie sehr ich das Motiv liebe, meine Gänseblüm
...mehr
Gudrun Zydek:
Jetzt habe ich vor lauter Begeisterung das "h
...mehr
Gudrun Zydek:
Sehr richtig - ohne Liebe geht gar nichts, zu
...mehr
Ingrid:
Zu später Stunde kann ich nicht mal mehr mein
...mehr
Invrid:
Alles Liebe und gute zum Geburtstag wünscht v
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Mal ganz leise und hoffnungsvoll nachgefragt:
...mehr
Anne P.-D.:
Ach wie süß! Tolles Motiv, toller Spruch.Gera
...mehr
Marianne:
Was für eine bezaubernde Blüte! Die Natur sch
...mehr
Anne Seltmann:
Guten Morgen Christa!Oh was für ein süßes Fot
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum