Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Erich Limpach

*Erich Limpach*

Das Blatt, das du dir vor den Mund nimmst,
um deinen Vorteil zu wahren,
wird leicht zum Schloss, das dir verbietet,
über deinen Nachteil zu reden.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 10.01.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Sich kurz fassen
ist auch eine Form der Höflichkeit.

(aus einem Manuskript)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 16.11.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wer nicht auf's Ganze sieht, vergißt,
daß er ein Teil des Ganzen ist.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 30.09.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wo die Konsequenz versagt,
ist der Kompromiß gefragt.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 20.08.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Willst du hin zur Klarheit finden –
frage nach den Hintergründen.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« - Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 09.07.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*, Spruch des Tages zum 12.05.2017

Es ist ein großer Trugschluß zu glauben,
daß man ohne Macht ohnmächtig sei.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« - Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 12.05.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wo Selbstbeherrschung allgemein,
dort wird auch Freiheit möglich sein.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« - Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 11.04.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wie gut, daß Unterwürfigkeit
dem Unwert Sichtbarkeit verleiht.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« - Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 27.02.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wo noch die kleinste Möglichkeit besteht, zur Erkenntnis vorzudringen,
sollte man es unter gar keinen Umständen beim Glauben belassen.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« - Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 13.01.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wortgewaltig ist die Lüge.
Die Wahrheit kommt mit wenigen Sätzen aus.

(aus einem Manuskript)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 01.12.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Achim:
:-) doch würde er dies in diesem Augenblick n
...mehr
SM :
Ich denke nicht, Achim, denn die Ecke ist dem
...mehr
Achim:
Kann eine solche Ecke nicht auch einen unzufr
...mehr
SM :
Das ist gut beobachtet. Und man könnte das no
...mehr
Marianne:
Der zufriedene Mensch würde sich in diesem sc
...mehr
Gudrun:
Für eine permanente Unzufriedenheiit (diese k
...mehr
SM :
...,weil das Glück erkannt und geschätzt werd
...mehr
Edith T.:
Wie gut, dass wir unseren Todeszeitpunkt nich
...mehr
Achim:
... drum lebe jeden Tag so, dass Du ohne Reue
...mehr
Achim:
Dialog - Sondierung - informelle Annäherung -
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum