Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Erich Limpach

*Erich Limpach*, Spruch des Tages zum 12.06.2018

Manch guter Rat wird nicht erwogen,
weil man bequemlichkeitsbezogen.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

(die eCard-Funktion wird zur Zeit nicht bereitgestellt)

Zitante 12.06.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wer dem Überfluß verfällt,
bleibt dem Überdruß gesellt.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 06.05.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wenn die öffentliche Meinung nicht gemacht wäre,
könnte sie eine Macht gegen die Mächtigen sein.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 08.03.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Das Blatt, das du dir vor den Mund nimmst,
um deinen Vorteil zu wahren,
wird leicht zum Schloss, das dir verbietet,
über deinen Nachteil zu reden.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 10.01.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Sich kurz fassen
ist auch eine Form der Höflichkeit.

(aus einem Manuskript)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 16.11.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wer nicht auf's Ganze sieht, vergißt,
daß er ein Teil des Ganzen ist.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 30.09.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Das Sichselbstverlieren in der Hingabe ist oft der Anfang
des Sichwiederfindens in einem neuen Leben.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 21.08.2017, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wo die Konsequenz versagt,
ist der Kompromiß gefragt.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 20.08.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Willst du hin zur Klarheit finden –
frage nach den Hintergründen.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« - Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 09.07.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Erich Limpach*

Wer vor überwindbaren Widerständen kapituliert
darf niemanden als sich selber
für sein Schicksal verantwortlich machen.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 30.05.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja, das unterstreiche ich gerne. Erkenntni
...mehr
Lina:
Dieser "Tagesspruch" wurde aus Friedrich Dürr
...mehr
O. Fee:
@ ChristaLiebe Christa, vielen herzlichen Dan
...mehr
Zitante Christa:
Bei diesem Monument handelt es sich nicht um
...mehr
O. Fee:
In der Architektur ist die Ruine von Unfertig
...mehr
SM :
Ganz schön böse
...mehr
Marianne:
Hmm, ich denke eher, Perfektionismus kann von
...mehr
Achim:
Ohne Nächstenliebe ist das Leben des Menschen
...mehr
Achim:
muß man den Talmut lesen um die Bibel zu vers
...mehr
Achim:
Was wäre der Menschen ohne Träumer und Visonä
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum