Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Friedrich Löchner

*Friedrich Löchner*

Manches, das wir nie besessen,
bleibt grade deshalb unvergessen.

(aus dem Jahresplaner 2007)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 22.02.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Löchner*

Der Mensch hat ein scharfes Gedächtnis –
solange es ihn nicht selber belastet.

(aus dem Jahresplaner 2001)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 30.01.2020, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Löchner*

Hilf nicht nur den Haß zu heilen:
Hilf die Liebe besser teilen.

(aus: »Blätter am Wege [1977]«)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 09.01.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Löchner*

Wer nicht weiß, wo er hinwill,
kommt auch irgendwo an.

(aus dem Jahresplaner 2002)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 12.12.2019, 08.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Friedrich Löchner*

Was wir unsre kleinen Schwächen nennen,
sind oft unsre großen.

(aus: »Blätter am Wege«)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 15.11.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Löchner*

Die Flut der Informationen
macht gleichgültig gegen Informationen überhaupt.

(aus dem Jahresplaner 2002)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 19.10.2019, 12.00 | (4/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Friedrich Löchner*

Jeder ist ein Ich
mit mehr als sieben Siegeln.

(aus dem Jahresplaner 2005)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 25.09.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Löchner*, Spruch des Tages zum 12.09.2019

Die wenigsten denken etwas zuende.
Etwas zuende denken heißt
das Ende bedenken.

(aus dem Jahresplaner 2003)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 12.09.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Löchner*

Warum unsere Torheiten aufgeben,
wo sie doch unsere Schwächen verbergen.

(aus: »Blätter am Wege«)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 27.08.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Friedrich Löchner*

In jedem ist
ein Stein des Anstoßes.

(aus dem Jahresplaner 2005)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 01.08.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Dieser Spruch mit dem Motiv geht mir so sehr
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch von Ernst Ferstl, den ich sehr g
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Passt gerade ganz besonders. Allen einen sch
...mehr
Heidrun:
Liebe Christa,vielen Dank, der Spruch ist tol
...mehr
Marianne:
Kluge Gedanken aus einer Zeit vor Christus.So
...mehr
Achim:
Zum Fortschreiten einer Erkrankung gehört i.
...mehr
Marianne:
Der Humor lässt uns besser durch schwierige
...mehr
Patricia Landwehr-Çalhan alias Sula Mahlberg:
wunderschön gesagt, unser Spielraum, das war
...mehr
Achim:
Wer lachen kann, dem geht es gut, und blüht
...mehr
Ingrid:
Danke für die schönen Zeilen und das süße
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum