Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Pavel Kosorin

Pavel Kosorin, Spruch des Tages zum 17.11.2022

Wo kein Unkraut wächst,
wächst auch sonst nichts.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964



Bildquelle: FoYu/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 17.11.2022, 00.10 | (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

Pavel Kosorin

Du kannst nicht an alles denken –
du hättest sonst keine Zeit zum Denken.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 12.09.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Es gilt das Prinzip,
daß man nicht gut von schlechten Dingen denken kann.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 01.07.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin, Spruch des Tages zum 20.04.2022

Der Politiker
hat etwas mit dem Künstler gemeinsam –
die Welt, von der er spricht,
ist nicht die Welt, in der er lebt.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964



Zitante 20.04.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Eine unmoralische Gesellschaft
hat den umfangreichsten Moralkodex.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 10.02.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Ist es irgendjemandem klar,
daß mehr tüchtige Frauen in der Politik
weniger gute Mahlzeiten zuhause bedeutet?

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 20.11.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin, Spruch des Tages zum 10.09.2021

Wenn das Schiff auf falschem Kurs ist,
genügt es nicht, den Kapitän auszuwechseln –
man muß den Kurs ändern.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964



Bildquelle: Peggy_Marco/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 10.09.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Geld kann nur denjenigen verraten,
der ihm zu sehr vertraut.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 31.07.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Politiker haben ein wunderbares Einfühlungsvermögen –
sie empfinden jeden Erfolg ihres Staates als ihren eigenen.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 01.06.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Pavel Kosorin

Die moderne Gesellschaft
verlangt von uns immer größere Leistungen
und bietet uns immer geringere Ziele an.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~

tschechischer Aphoristiker; * 1964

Zitante 28.03.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2023
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728     
Niemand ist weiter von der Wahrheit entfernt, als der, der alle Antworten weiß.

~ Dschuang-Dsi ~
(370-302 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne:
J. Wilbert spricht aus, was ich so denke... S
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch sagt zwar aus, wie es wirklich ist
...mehr
Helmut Peters:
So ist es!
...mehr
Marianne:
Das Wortspiel finde ich lustig und das Bild p
...mehr
Quer:
Na ja, das muss man auf uns Menschen übertra
...mehr
Marianne:
Auf diesem Bild zu verweilen, tut der Seele g
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch mit super Foto. Man sieht die B
...mehr
Helmut Peters:
Sehr schön!
...mehr
Zitante Christa:
Euren Kommentaren möchte ich mich anschließ
...mehr
Marianne:
Was für ein willkommener Spruch mit einem ha
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum