Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gudrun Zydek

*Gudrun Zydek*

Bevor wir Berge erklimmen können,
müssen wir Täler durchschreiten.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 30.09.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Mancher Beifall ist
mehr Erleichterung als Begeisterung.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 31.07.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Es sind die Fragen,
die den Antworten die Türen öffnen.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 04.06.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Verdunkele nie aus Mitgefühl mit dem Leid anderer dein eigenes Leben.
Sei lieber du der Sonnenstrahl, der in ihre Dunkelheit leuchtet.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 03.04.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Das Geheimnis des Lebens ist wie eine Zwiebel.
Man muss viele Schichten lösen, ehe man zum „Kern“ vordringt.

(aus: »Das Auge ist das Fenster zur Seele« (unveröffentlichtes Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 15.02.2018, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Wer immer etwas werden will,
wird nie etwas sein.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 05.02.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Ansicht ist
noch lange keine Einsicht.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 19.01.2018, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Manchmal ist Reden Gold
und Schweigen Sünde.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 08.12.2017, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Was ist Inspiration?
Sie ist nur Ausdruck des kosmischen Gesetzes,
dass Gleiches Gleiches anzieht.

(aus: »Komm, ich zeige dir den Weg! Unser Weg durch das Leben in inspirierten Schriften«)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 11.11.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gudrun Zydek*

Mit jedem Gedanken, jeder Tat
schreiben wir das Buch unseres Lebens neu.
Wir verändern seinen Inhalt
und dadurch immer auch seinen Schluss.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 14.10.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Marianne:
Was wären wir ohne Hoffnung? Diese Gedanken k
...mehr
Quer:
Ohne diese Antriebskraft, denke ich, wären wi
...mehr
SM :
Diese Erkenntnis finde ich sehr klug. Können,
...mehr
O. Fee:
Apropos, geliebt, verachtet, gehasst, und gef
...mehr
SM :
Aber zwischen Beidem kann ein schmaler Grat v
...mehr
Marianne:
Da gebe ich dem Herrn Knigge recht!Liebe Grüß
...mehr
Marianne:
Stimmt, liebe Christa @ Sorgen mal vergessen.
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich uns allen sehr, wie der läche
...mehr
Marianne:
Beim Betrachten dieses Bildes und dem Lesen d
...mehr
Achim:
tolles Bild!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum