Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gudrun Zydek

Gudrun Zydek

Zeugnisse sind wie Zeitungen von gestern -
im Idealfall geben sie den tatsächlich gewesenen Zustand wieder.
Den heutigen vermögen sie nur anzudeuten.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 20.08.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gudrun Zydek

Wenn man wirklich aus Fehlern lernen würde,
müsste die Welt ein Paradies sein.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 11.07.2016, 08.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Gudrun Zydek

Das Wesen der Freundschaft und Liebe ist es,
uns aufzufangen, wenn wir am Fallen sind,
uns Hoffnung zu geben in dunklen Momenten,
da zu sein für uns.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 08.06.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gudrun Zydek

In jedem Du begegnen wir dem Ich,
denn jede Begegnung mit einem anderen
ist eine Begegnung mit uns selbst.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 31.05.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gudrun Zydek

Immer brauchen wir das Du,
um das Ich darin zu spiegeln.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 23.04.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gudrun Zydek

Schaue auf alles zuerst und grundsätzlich mit liebevollen Augen,
und du erhältst liebevolle Augen zurück,
Augen, die dich in deiner Stärke sehen
und nicht in deiner Schwäche,
die erkennen, was an und in dir liebenswert ist.

(aus: »Komm, ich zeige dir den Weg!«)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 17.04.2016, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gudrun Zydek

Das Leben ist eine Gleichung:
Was es an einer Stelle gibt,
nimmt es an anderer.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 10.03.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gudrun Zydek

Je mehr wir funktionieren müssen,
desto mehr unterdrücken wir unsere lebendige Phantasie
und spielerische Kreativität.
Sie aber brauchen wir,
um in Notzeiten überleben zu können.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 12.02.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gudrun Zydek

Die liebevollsten Taten sind die verborgenen.
Sie genügen sich selbst.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 31.01.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gudrun Zydek

Ein Aphorismus ist der Tropfen,
der im Leser zum Fluss wird.

(aus einem Manuskript)
~ © Gudrun Zydek ~

deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Aphoristikerin, * 1944

Zitante 20.12.2015, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Der Hunger kann nicht so weh tun wie die Bitte, ihn zu stillen.

~ Emanuel Wertheimer ~
(1846-1916)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
Mir fiel bei der Auswahl dieser "Weisheit" ei
...mehr
Marianne:
Glücksgefühle empfinde ich persönlich mit
...mehr
Monika:
Ich denke, man muss zuerst wissen, was ich pe
...mehr
Helmut Peters:
Ist das so?? Dann bin ich offensichtlich noch
...mehr
Monika:
Rund 2,2 Milliarden Menschen bezeichnen sich
...mehr
Hanspeter Rings:
Danke für den Post. Diesen Satz hatte ic
...mehr
Marianne:
Veränderungen katapultieren uns aus unse
...mehr
Monika :
Viele Menschen tun sich mit Veränderunge
...mehr
Marianne:
Das wäre so schön!Eine gute Woche w
...mehr
Marianne:
Traumhaft schönes Bild und passende Wort
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum