Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gerd W. Heyse

Gerd W. Heyse

Bücher haben ihre Geheimnisse.
Für mich bleibt das größte Geheimnis,
wie das eine oder andere Buch
überhaupt entstehen konnte.

(aus: »Die dritte Seite der Medaille« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 24.08.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Das ist die wahre Freiheit nicht,
die man Menschen zudiktiert.

(aus: »Der Narr in uns« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 25.06.2021, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Als ihm die ersten Zweifel kamen,
warf er schnell die letzten Skrupel über Bord.

(aus: »Gedanken-Sprünge« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 23.04.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Der Lorbeerkranz ist ein paar Nummern zu groß für ihn geraten.
Nun blickt er überhaupt nicht mehr durch.

(aus: »Die dritte Seite der Medaille« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 18.02.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Gewisse Frager können selbst
den ehrlichsten Menschen in Verlogenheit bringen.

(aus: »Gedanken-Sprünge« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 09.12.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse, Spruch des Tages zum 30.09.2020

Klugschwätzer und Dummschwätzer
sind identische Exemplare des homo sapiens.

(aus: »Der Narr in uns« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930



Zitante 30.09.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Der lachende Dritte
ist oftmals nur aus Verzweiflung lustig.

(aus: »Der Hund des Nachbarn bellt immer viel lauter« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 06.08.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Ein Blick hinter das Feigenblatt
lohnt sich mitunter wirklich nicht.

(aus: »Gedanken-Sprünge« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 11.05.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse, Spruch des Tages zum 28.01.2020

Am heftigsten wird darüber gestritten,
worüber sich nicht streiten lässt.

(aus: »Der Narr in uns« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 28.01.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gerd W. Heyse

Aus fremden Quellen
lässt sich wohlfeil schöpfen.

(aus: »Der Narr in uns« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter

deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 13.12.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.

~ Jean-Jacques Rousseau ~
(1712-1778)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Zitante Christa:
;-)Ich hatte beim Lesen des Spruchs so Erinne
...mehr
Marianne:
Es stimmt, einer muss den ersten Schritt mach
...mehr
Quer:
Das ist tragisch, aber wahr. Wenn man einen M
...mehr
Marianne:
Alleine das Anschauen des Bildes hat auf mich
...mehr
Marianne:
Ich kann auch Menschen bewundern, die Liebe i
...mehr
Marianne:
Jeder hat seinen eigenen Reiseweg. Es gibt Mi
...mehr
Anne P.-D.:
Vor Enttäuschungen ist man nie sicher, a
...mehr
Anne P.-D.:
Der Spruch stimmt sehr! Aber ich kann zuh&oum
...mehr
Marianne:
...und kann/darf daher die Lasten anderer Men
...mehr
Anne P.-D.:
Guter Spruch, den ich nachvollziehen kann. Al
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum