Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Michael Richter

*Michael Richter*

Schuld unterscheidet sich danach,
ob sie ab- oder aufgearbeitet werden muss.

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952

Zitante 04.10.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Richter*

Auch die Bösen
sind untereinander gut.

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952

Zitante 02.08.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Richter*

Wer Schwächen hat,
muss besonders stark sein.

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952

Zitante 06.06.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Richter*

Zeit ist die Ausdehnung eines Punktes,
innerhalb dessen wir uns im Kreis bewegen.

(aus: »Widersprüche« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952

Zitante 05.04.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Richter*

Auch vom Rückzug
gibt es noch Rückzieher.

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952

Zitante 08.02.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Richter*

Würde es beim Denken knistern,
wäre Ruhe peinlich.

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952

Zitante 11.12.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Richter*, Spruch des Tages vom 20.10.2017

Auch wenn man nur ganz beiläufig die Idee hat,
jemandem Blumen zu schenken,
sollte man es unbedingt tun.

(aus: »Widersprüche« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: KRiemer/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 20.10.2017, 00.05 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Michael Richter*

Trau dir selbst alles zu,
denn allen ist alles zuzutrauen!

(aus: »Wortschatz« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952

Zitante 12.10.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Richter*

Aphorismen müssen nicht stimmen.
Sie sollen nur anregen, darüber nachzudenken,
ob sie stimmen könnten.

(aus: »Widersprüche« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952

Zitante 11.09.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Richter*

Zorn ist
der bittere Schaum auf der Traurigkeit.

(aus: »Widersprüche« – Aphorismen)
~ © Michael Richter ~
deutscher Zeithistoriker, * 1952

Zitante 03.09.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Marianne:
Da gebe ich dem Herrn Knigge recht!Liebe Grüß
...mehr
Marianne:
Stimmt, liebe Christa @ Sorgen mal vergessen.
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich uns allen sehr, wie der läche
...mehr
Marianne:
Beim Betrachten dieses Bildes und dem Lesen d
...mehr
Achim:
tolles Bild!
...mehr
Quer:
Bei diesem unwiderstehlichen Lächeln auf dem
...mehr
Emma:
Immer diese Miss Wahlen.....
...mehr
Marianne:
...also öfter lachen :)!Ein schönes Wochenend
...mehr
Edith T.:
Gerade jetzt im Herbst duftet es im Wald unbe
...mehr
Marianne:
Bäume sind unsere Freunde und können sehr hei
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum