Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Vytautas Karalius

*Vytautas Karalius*

Der Schwätzer vertraut sowohl sich als auch dem Wort;
der Denkende zweifelt an beidem.

(aus: »Flöhe in der Zwangsjacke.« – Aphorismen, Paradoxa, ironische Anspielungen)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931

Zitante 04.01.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vytautas Karalius*

Wann Gott im Menschen geboren wurde,
weiß nicht einmal Gott.

(aus: »Flöhe in der Zwangsjacke.« – Aphorismen, Paradoxa, ironische Anspielungen)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931

Zitante 08.11.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vytautas Karalius*

Wer unfähig ist zu sein,
der strebt zu haben.

(aus: »Flöhe in der Zwangsjacke.« – Aphorismen, Paradoxa, ironische Anspielungen)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931

Zitante 26.09.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vytautas Karalius*

Wir verraten uns nicht damit, was wir begehren,
sondern wie.

(aus: »Flöhe in der Zwangsjacke.« – Aphorismen, Paradoxa, ironische Anspielungen)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931

Zitante 15.08.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vytautas Karalius*

Das Gold reibt sich ab,
das Kreuz bleibt.

(aus: »Flöhe in der Zwangsjacke.« – Aphorismen, Paradoxa, ironische Anspielungen)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931

Zitante 07.08.2017, 22.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vytautas Karalius*, Spruch des Tages zum 04.07.2017

Wir lassen die Wahrheit nicht an uns heran –
und prahlen damit, dass wir sie suchen.

(aus: »Flöhe in der Zwangsjacke.« – Aphorismen, Paradoxa, ironische Anspielungen)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 04.07.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vytautas Karalius*

Würden die Fliegen denken,
wäre das Fensterglas ihr großes philosophisches Problem.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« - eine Anthologie)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931

Zitante 16.05.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vytautas Karalius*

Zu viele Oasen
verwöhnen die Kamele.

(aus: »Flöhe in der Zwangsjacke.« - Aphorismen, Paradoxa, ironische Anspielungen)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931

Zitante 05.04.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vytautas Karalius*

Zeit ist Geld.
Also sind wir Taschendiebe der Ewigkeit.

(aus: »Neue deutsche Aphorismen« - eine Anthologie)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931

Zitante 20.02.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Vytautas Karalius*

Zu viel Glück ist
wie ein zu großes Segel für ein kleines Boot.

(aus: »Flöhe in der Zwangsjacke.« - Aphorismen, Paradoxa, ironische Anspielungen)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931

Zitante 06.01.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728    

Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Danke liebe Christa, deine lieben Zeilen zu m
...mehr
Anne P.-D.:
Das kann ich für mich bestätigen, dass ich Go
...mehr
Helga/Rheinland:
Ein wunderbarer, hilfreicher Gedanke an diese
...mehr
Gudrun Zydek:
Es muss natürlich heißen: Wohl wahr! Wenn man
...mehr
Gudrun Zydek:
Wohl war! Das Gemeine daran ist nur:Auch zum
...mehr
Marianne:
Ich stimme dir sehr zu, liebe Christa.Auch di
...mehr
O. Fee:
Der geistreiche Spruch von der Umarmung gefäl
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Marianne: Sehr schön gesagt!Unter Lebewesen
...mehr
Marianne:
Umarmungen sind heilsam, wenn sie innig sind
...mehr
Anne P.-D.:
Das ist wirklich so! Das schönste Geschenk üb
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum