Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Andrea Mira Meneghin

*Andrea Mira Meneghin*

Wenn wir etwas verlieren,
haben wir verloren oder gewonnen.

(aus: »Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen« - Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 20.07.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Andrea Mira Meneghin*

Wir schreien nach totaler Zuneigung
und verachten diese Abhängigkeit.

(aus: »Was im Kopf einfällt, muss nicht gleich aus dem Mund fallen« - Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 06.06.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Andrea Mira Meneghin*, Spruch des Tages zum 11.04.2017

Nicht das Volk
hat den meisten Einfluss auf die Politik,
sondern die Medien.

(aus einem Manuskript)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 11.04.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Andrea Mira Meneghin*

Wir verbringen viel Zeit damit,
unsere Nächsten in Frage zu stellen,
ohne Fragen zu stellen.

(aus einem Manuskript)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 07.03.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Andrea Mira Meneghin*

Je weniger das Ziel in der Zukunft fixiert ist,
um so besser kann es dir entgegenkommen.

(aus einem Manuskript)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 22.01.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Andrea Mira Meneghin*

Zeit ist zeitlos – du sparst keine Zeit,
wenn du sie nicht nutzt.

(aus: »Die Kontrolle der Kontrolle ist das Maß der Freiheit« - Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 08.12.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Andrea Mira Meneghin*

Wenn sich jemand hinter seinen Worten versteckt,
gibt er sich zu erkennen.

(aus: »Die Kontrolle der Kontrolle ist das Maß der Freiheit« - Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 01.11.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Andrea Mira Meneghin

Zwischendurch ermöglicht uns das Gefühl von innerer Einsamkeit
die Vielfalt unseres Selbst zu erkennen.

(aus: »Die Kontrolle der Kontrolle ist das Maß der Freiheit« - Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 22.09.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Andrea Mira Meneghin*

Wir wollen überall Unendlichkeit,
um endlich zufrieden zu sein.

(aus einem Manuskript)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 16.08.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Andrea Mira Meneghin*

Zwischen Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit
gibt es einen himmelweiten Unterschied.

(aus: »Die Kontrolle der Kontrolle ist das Maß der Freiheit« - Aphorismen)
~ © Andrea Mira Meneghin ~
Schweizer Texterin von Gedanken mit aphoristischer Note; * 1967

Zitante 07.07.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Letzte Kommentare
Heinz-Josef:
Auch etwas ganz Neues ist sympathisch und Zun
...mehr
Gudrun:
Dieser Aussage aus dem Talmud kann ich nur zu
...mehr
Gudrun Zydek:
Bravo! Dieser Satz sitzt!
...mehr
Hanni2:
Bin einer Meinung mit Marianne und Achim
...mehr
Capo:
...und ohne Intelligenz und Bildung beherrsch
...mehr
Marianne:
Namen ergänzt
...mehr
:
Ich fände es auch traurig, wenn er mit dieser
...mehr
Achim:
.... und werden die Probleme im Inneren zu gr
...mehr
Achim:
1000de von Jahren hat der Mensch gebraucht au
...mehr
Achim:
Wenn Adam Smith recht "hätte", wäre das recht
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum