Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Michael Marie Jung

*Michael Marie Jung*

Zu den teuersten Raten
gehört die Scheidungsrate.

(aus: »Ausgesprochen scharfe Konturen« – Aphorismen & Sprüche)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 17.08.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Marie Jung*

Zu einem guten Dialog
gehören vier Ohren.

(aus: »Gedichte und Aphorismen zur Kommunikationsfreude«. Lyrik und Spruchweisheit zur Menschenführung und Persönlichkeitsentwicklung)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 07.07.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Marie Jung*, Spruch des Tages zum 09.05.2017

Glücklich, wer für jedes Bild
den lebensfreundlichen Rahmen findet.

(aus: »Lichteinfall« - 1800 neue Aphorismen und Sprüche)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Unsplash/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 09.05.2017, 00.05 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Michael Marie Jung*

Zwischen Himmel und Hölle, Armut und Völle,
wird das gesunde Mittelmaß nicht selten zerrieben.

(aus: »Lichteinfall« - 1800 neue Aphorismen und Sprüche)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 09.04.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Marie Jung*

Manche Entscheidungen werden erst im Laufe der Zeit
zu den gemachten Fehlern.

(aus: »Lichteinfall« - 1800 neue Aphorismen und Sprüche)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 24.02.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Marie Jung*

Randgruppen können nur
am Rande der Gleichmacherei leben.

(aus: »Ausgesprochen scharfe Konturen« - Aphorismen & Sprüche)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 10.01.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Marie Jung*

Oft sagt dein Urteil mehr über dich aus
als über die Beurteilten.

(aus: »Gedichte und Aphorismen zur Kommunikationsfreude«. Lyrik und Spruchweisheit zur Menschenführung und Persönlichkeitsentwicklung)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 28.11.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Marie Jung*

Wenn ich mein Glück gelassen nehmen kann, bin ich noch Mensch;
wenn ich mein Unglück gelassen nehmen kann, bin ich schon
über mich selbst hinaus gewachsen.

(aus: »Ausgesprochen scharfe Konturen« - Aphorismen & Sprüche)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 22.10.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Marie Jung*

Zwischen den Träumen
wartet die Tat.

(aus: »Lichteinfall« - 1800 neue Aphorismen und Sprüche)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 11.09.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Michael Marie Jung*

Viele Menschen verstehen nicht, sind aber empört,
wenn man ihnen mehr erklärt, als sie zum Nichtverstehen benötigen.

(aus: »Geistesblitz und Seelenfeuer« - Gedichte und Aphorismen)
~ © Michael Marie Jung ~
deutscher Aphoristiker und Persönlichkeitsbetreuer, * 1942

Zitante 04.08.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Letzte Kommentare
Marianne:
Danke, liebe Gudrun :). Dicke Socken im Bett
...mehr
Lo:
War zu Goethes Zeiten die rosarote Brille sch
...mehr
Agnes:
Eine schöne Idee die Buchseite zu fotografier
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo liebe Edith!Aber warum schreibst du all
...mehr
Quer:
Ein Bild zum Träumen!Herzlichen Dank, Christa
...mehr
Gudrun:
@Marianne: Ja ich: einfach und überall, auch
...mehr
O. Fee:
@Achim:Genau. Man könnte auch sagen:Wer raste
...mehr
Marianne:
Wie schön wäre das! Süßes Bild dazu, wie der
...mehr
Achim:
Wer rastet der rostet, heißt es .... und das
...mehr
O. Fee:
Den Übergang zwischen schreiten und stehen we
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum