Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Werner Mitsch

Werner Mitsch

Je älter wir werden,
um so stabiler werden die Betonsockel unserer Standpunkte.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 28.07.2021, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Ich bin Atheist, sagte der Blinde.
Ich glaube nur, was ich sehe.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 27.07.2021, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Haarausfall ist
eine sogenannte Pechsträhne.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 26.07.2021, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Gäbe es nicht das Bessere,
dann wäre das Gute das Beste.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 25.07.2021, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Fachleute wirken auf Laien
aus verständlichen Gründen unverständlich.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 24.07.2021, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Echte Grundsätze
haben Tiefgang.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 23.07.2021, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Darf die Toleranz so weit gehen,
dass sie auch die Intoleranz toleriert?

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 22.07.2021, 08.00 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Werner Mitsch

Charaktereigenschaften
sind Fingerabdrücke der Seele.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 21.07.2021, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Bei den falschen Paradiesen
stehen die Wächter innen.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 20.07.2021, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Werner Mitsch

Aberglaube:
Der Glaube geht einen Schritt weiter
und gerät ins Stolpern.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 19.07.2021, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß.

~ Nicolas Chamfort ~
(1741-1794)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Sehr motivierend diese Worte, um trotz widrig
...mehr
Anne:
Ich frage mich gerade, ob Wilfried Besser die
...mehr
Marianne:
Wie empfindsam unsere Erde ist, verdeutlicht
...mehr
Helga F.:
Ein tolles Foto,- die Zerbrechlichkeit unsere
...mehr
Sophie :
gut gefragt. Ich meine nein, denn auch die To
...mehr
Ocean:
Guten Morgen, liebe Christa,diese Zeilen spre
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,das ist auch mein Motto - diese
...mehr
Anne:
Grins*** ein etwas zynischer Spruch für
...mehr
Zitante:
Herzlichen Dank euch, für die Kommentare
...mehr
Marianne:
Die Worte und das Bild, welches passend dazu
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum