Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Werner Mitsch

*Werner Mitsch*

Rache ist süß.
Besser gesagt: Jede Süßigkeit rächt sich.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 10.07.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ab und zu muss ich eine Sache in Zweifel ziehen

Ab und zu muss ich eine Sache in Zweifel ziehen,
um nicht an ihr zu verzweifeln.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 14.06.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Zuviele Standpunkte

Zuviele Standpunkte
machen unflexibel.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 22.05.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ausnahmen
beschädigen die Regel.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 03.05.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Adam:
Ein Mann der ersten Stunde.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 11.04.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Gegenwart.
Das kann eine Sekunde sein
oder ein Tag
oder ein ganzes Leben.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 24.03.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Zu einer seriösen Lebensweise gehört
ein wenig mehr als nur fehlender Humor.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 08.03.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Welche Wahrheit ist nun die bessere –
die reine oder die nackte?

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 23.02.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Das Leben kann zur Plage werden,
wenn man immer nur auf seine Mitmenschen hört.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 19.02.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Ab und zu muss man die Augen schließen.
Nur so lässt sich das Ganze überblicken.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 04.02.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
Marianne:
Beides hat seine Berechtigung: Arbeit und Erh
...mehr
SM :
...und Arbeit die Würze des Lebens? Oder "not
...mehr
Quer:
Oh ja, diese Weisheit hat seit den "alten Gri
...mehr
Monika:
Man lernt ja aus den Fehlern...
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Der Spruch stimmt total, mir geht immer das H
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich finde die Grafik wiederum sehr originelll
...mehr
Hanni 2:
Zu diesem wunderschönen und wahren Spruch wur
...mehr
SM :
Der angenehmste Platz vielleicht.
...mehr
SM :
Wobei es einen Unterschied gibt zwischen "bej
...mehr
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum