Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Werner Mitsch

*Werner Mitsch*

Zwei Hände braucht der Mensch, sagte der Geizkragen.
Eine zum Nehmen und eine zum Festhalten.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 02.04.2017, 14.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Werner Mitsch*, Spruch des Tages zum 16.02.2017

Zum wahren Glück
fehlt uns manchmal nur das Pech unserer Nachbarn.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 16.02.2017, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Wunderwaffen.
Und ich dachte immer, Wunder wären etwas Positives.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 24.01.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Zeitungsdruckereien sind Institutionen,
die das Einfältige vervielfältigen.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 09.12.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Zuviel Motor
schadet unserer Motorik.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 02.11.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Zynismus ist ein geistiges Exkrement
mit hohem Düngewert.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 24.09.2016, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Zum wahren Glück
fehlt ihm nur noch das Pech seiner Nachbarn.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 18.08.2016, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Gott schuf das Gehirn.
Der Teufel aber die Logik.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 06.08.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Zerstörungswut.
Ein Mensch versucht, seine Umwelt
seiner kaputten Innenwelt anzupassen.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 08.07.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Werner Mitsch*

Ab und zu die Augen schließen,
um nicht die Übersicht zu verlieren.

(aus seinen Werken)
~ Werner Mitsch ~ (© by Zitante)
deutscher Schriftsetzer und Aphoristiker, 1936-2009

Zitante 04.07.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare
Marianne:
Diese Worte von Herrn Mariss finde ich sehr g
...mehr
Anne P.-D.:
Einer meiner Lieblings-Autoren. Ja, ich finde
...mehr
Gudrun Kropp:
Na, ob man da nicht doch irgendwann auf den B
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ja Christa, das erlebe ich natürlich auch stä
...mehr
Ocean:
Liebe Christa,was für ein wahrer Spruch ..und
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Stimmt. Ich war oft die Dumme und habe viel v
...mehr
Quer:
Das versuche ich doch die ganze Zeit, leider
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, das wünsche ich dir auc
...mehr
Marianne:
Auch Brücken von unseren Regierenden zum Volk
...mehr
B.S.:
Es gibt sie aber auch, die Menschen die dafür
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum