Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gerd W. Heyse

*Gerd W. Heyse*

Im goldenen Käfig
erklingt nicht unbedingt das wertvollere Lied.

(aus: »Gedanken-Sprünge« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 03.12.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd W. Heyse*

Ob Symbol oder Idol –
fast immer platt und hohl.

(aus: »Der Narr in uns« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 03.12.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd W. Heyse*

Vom Miesmacher zum Mistmacher ist nur eine kleiner Schritt.
Der vom Wort zur Tat.

(aus: »Der Hund des Nachbarn bellt immer viel lauter« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 12.10.2017, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Gerd W. Heyse*

Wer die Lacher auf seiner Seite hat,
muß sie noch lange nicht hinter sich haben.

(aus: »Kurz und scherzhaft« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 19.09.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd W. Heyse*, Spruch des Tages zum 07.08.2017

Es ist eine große Kunst,
auch mit dem weinenden Auge zu lächeln.

(aus: »Der Hund des Nachbarn bellt immer viel lauter« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 07.08.2017, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Gerd W. Heyse*

Zum Glück benötigt man in der Werbung
nur das Äußere eines Kopfes.

(aus: »Der Narr in uns« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 11.07.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd W. Heyse*

Am bequemsten kommst du
mit einem Allgemeingewissen durch die Welt.

(aus: »Der Narr in uns« – Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 22.05.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd W. Heyse*

Zum Sprecher kann man jemanden ernennen,
zum Denker nicht.

(aus: »Gedanken-Sprünge« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 13.05.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd W. Heyse*

Ausgewogenheit:
Alles versprechen - nichts halten.

(aus: »Gedanken-Sprünge« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 01.04.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Gerd W. Heyse*

Vergleichende Anatomie:
Ätsch, ich habe viel mehr Rückgrat als du!

(aus: »Die dritte Seite der Medaille« - Aphorismen)
~ © Gerd W. Heyse ~, auch: Ernst Heiter
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, *1930

Zitante 15.02.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare
SM :
Dazu fällt mir der Bibelspruch ein "Euer Ja s
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
...und es ist gut den Schmerz des anderen nic
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Beistand geht nur wenn man den anderen respek
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, so ist es, liebe Christa - du hast es auf
...mehr
Gudrun Kropp:
Wie wahr doch dieser Spruch ist ...
...mehr
Marianne:
Was für ein schöner Gedanke! Das Bild symboli
...mehr
Fred Ammon:
Es ist schwer, an Vorhersehung zu glauben, we
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Guten Abend Christa,genau so scheint es mir g
...mehr
Ocean:
Guten Abend, liebe Christa,wie schön, dass du
...mehr
SM :
Vielleicht hängt es an der Definition von "be
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum