Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Pavel Kosorin

*Pavel Kosorin*

Wer seinen Träumen folgt,
wird nicht um schlaflose Nächte herumkommen.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 03.12.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Pavel Kosorin*, Spruch des Tages zum 08.10.2018

Die größten Hindernisse
liegen auf dem Weg zu den geringsten Zielen.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 08.10.2018, 03.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Pavel Kosorin*

Noch nie ist es geschehen,
daß jemand etwas anderes geerntet hätte als das,
was er gesät hat.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 21.09.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Pavel Kosorin*

Wer keine Flügel hat,
findet einen Käfig.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 26.07.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Pavel Kosorin*

Setze nur soviel Hoffnung in Menschen,
wie sie imstande sind zu erfüllen.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 25.06.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Pavel Kosorin*

Wenn wir etwas beeinflussen wollen,
brauchen wir entweder mehr Macht oder mehr Bescheidenheit.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 24.04.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Pavel Kosorin*

Der Mißerfolg hat einen großen Vorzug –
niemand beneidet dich um ihn.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 23.02.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Pavel Kosorin*

In den fetten Jahren
ist unsere Beziehung zu Gott eine sehr flüchtige.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 30.12.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Pavel Kosorin*

Politik ist
eine teuer bezahlte Diskussion.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 03.11.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Pavel Kosorin*

Wenn du im Kreis herumgehst, ist es egal,
wie schnell du vorwärts kommst.

(aus einem Manuskript)
~ © Pavel Kosorin ~
tschechischer Aphoristiker, * 1964

Zitante 20.09.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
Marianne:
Beides hat seine Berechtigung: Arbeit und Erh
...mehr
SM :
...und Arbeit die Würze des Lebens? Oder "not
...mehr
Quer:
Oh ja, diese Weisheit hat seit den "alten Gri
...mehr
Monika:
Man lernt ja aus den Fehlern...
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Der Spruch stimmt total, mir geht immer das H
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich finde die Grafik wiederum sehr originelll
...mehr
Hanni 2:
Zu diesem wunderschönen und wahren Spruch wur
...mehr
SM :
Der angenehmste Platz vielleicht.
...mehr
SM :
Wobei es einen Unterschied gibt zwischen "bej
...mehr
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum