Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 27.06.2019

*Immanuel Kant*

Gute Erziehung ist das,
woraus alles Gute in der Welt entspringt.

(aus: »Über Pädagogik«)
~ Immanuel Kant ~
deutscher Philosoph der Aufklärung, zählt zu den bedeutendsten Vertretern der abendländischen Philosophie; 1724-1804

Zitante 27.06.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Immanuel Kant, Gute Erziehung ist das woraus,

*Billy*

Das seltenste Ding auf Erden
ist ein gut gelungenes Ende.

(aus: »Wir Kleindenker« – Ein Plädoyer für die Einfalt und Vielfalt des Denkens)
~ © Billy ~, eigentlich Walter Fürst
Schweizer Aphoristiker, 1932–2019

Zitante 27.06.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Billy, Das selstenste Ding auf Erden,

*Christian Morgenstern*

Beim Dialekt
fängt die gesprochene Sprache an.

(aus: »Stufen«)
~ Christian (Otto Josef Wolfgang) Morgenstern ~
deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer; 1871-1914

Zitante 27.06.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Christian Morgenstern, Beim Dialekt fängt die,

*Wilfried Besser*

In Teufels Küche
wird sicher nicht schlechter gekocht
als in manchem Restaurant.

(aus: »Über kurz oder lang«, Neue Aphorismen und andere Ungereimtheiten)
~ © Wilfried Besser~
deutscher Aphoristiker, * 1951

Zitante 27.06.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilfried Besser, In Teufels Küche wird sicher nicht,

*Emma Goldman*

Der Widerstand gegen die Tyrannei
ist das höchste Ideal des Mannes

(zugeschrieben)
~ Emma Goldman ~
in Litauen geborene, US-amerikanische Anarchistin, Friedensaktivistin, Antimilitaristin, Atheistin und feministische Theoretikerin; 1869-1940

Zitante 27.06.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Emma Goldman, Der Widerstand gegen die Tyrannei,

*Erich Limpach*

Niemand belebt so sehr
die Phantasie seiner Mitmenschen wie der Einzelgänger.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 27.06.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erich Limpach, Niemand belebt so sehr die Phantasie,

*Marie Louise von François*, Spruch des Tages vom 27.06.2019

Nicht auf dem Lotterbette,
sei es des Elends oder der Wollust,
aufrecht, im Schweiße seines Angesichts
bildet sich der Mensch.

(aus: »Die letzte Reckenburgerin«)
~ Marie Louise von François ~
deutsche Erzählerin und Schriftstellerin; 1817-1893

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 27.06.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Marie Louise von François, Tagesspruch, 20190627, Nicht auf dem Lotterbette,

*Heute*, 27.06.2019

Geburtstag haben

* 1817: Marie Louise von François († 1893)
* 1869: Emma Goldman († 1940)
* 1869: Hans Spemann († 1941)
* 1899: Erich Limpach († 1965)

Namenstag haben

Aureus, Benvenuto, Crescens, Cyrill, Gerhoh,
Harald (Araldus, Ariald), Heimo, Hemma, Maximus, Theones

Bauernweisheit/Wetterregel

Ist Siebenschläfer ein Regentag,
regnet's noch sieben Wochen danach.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Siebenschläfertag«
(liturgischer Gedenktag für die sieben Schläfer von Ephesus; der eigentliche Siebenschläfer-Tag ist durch die Verschiebung mit der gregorianischen Kalenderreform erst am 7. Juli)
(siehe auch: »Wikipedia-Eintrag zu den Sieben Schläfern von Ephesus«)

»Tag der Kleinstunternehmen, kleinen und mittleren Unternehmen« (UN, englische Seite)
(seit 2017, proklamiert 06.04.2017; erstmals gefeiert 27.06.2017; Resolution A/RES/71/279; soll auf die Wichtigkeit von kleineren Unternehmen hinweisen )

»Tag der Sonnenbrille«
(Gründer und Gründungsdatum nicht bekannt; der Jahrestag wird jedoch mittlerweile von Interessenverbänden und Optikern propagiert, soll darauf aufmerksam machen, daß es sehr wichtig ist, die Augen vor den Auswirkungen des Sonnenlichtes zu schützen)

»Welttag des Duftes/Weltdufttag«
(angeblich initiiert von Matti Niebelschütz, Geschäftsführer eines Parfümunternehmens; soll Menschen dazu animieren, gezielt zu riechen und sich der Welt der verschiedenen Düfte bewusst zu werden)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Michael Rumpf*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 27.06.2016«
»alle Beiträge vom 27.06.2017«
»alle Beiträge vom 27.06.2018«

Zitante 27.06.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0627,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Wie schön ausgedrückt
...mehr
Anne P.-D.:
Es stimmt, dass die Schattenseiten im Leben n
...mehr
Helga F.:
Ja, genauso ist es. Wohl dem, der daraus lern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Oh je, ich kenne so einige Pfeifen und leider
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ein passendes Bild zu einem wahren Spruch. Wi
...mehr
Marianne:
Beim Lesen musste ich schmunzeln und lie&szli
...mehr
Helmut:
geben sie aber leider... ??
...mehr
O. Fee:
Einmalig schön und zutreffend formuliert
...mehr
O. Fee:
Ein wahrer Spruch. Die Sorgen sind wie Corona
...mehr
O. Fee:
Ich kannte bisher nur eine sich reimende span
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum