Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hermann Lahm

*Hermann Lahm*

Vergangenheit ist manchmal
Bangen wegen Vergangenem.

(aus seiner Manuskriptsammlung "Kurze")
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 14.04.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Das Wochenende ist ein Vorgeschmack auf den Ruhestand.
Hoffentlich wird der nicht so kurz.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 17.02.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Alle Wünsche erfüllt und alle Sehnsüchte gestillt –
erfülltes Sein?

(aus einem Manuskript)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 22.12.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Sich selber kann man am leichtesten betrügen, das merkt niemand.
Aber die Folgen sind oft schlimmer.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 31.10.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Der Ruhestand hat so viel mit Ruhe zu tun,
wie der Verstand mit stehen.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 17.09.2017, 18.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Hermann Lahm*

Wer gemein ist,
der zerstört Gemeinschaft.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 06.08.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Bei manchen Sopranistinnen
hört man auch mit den Augen zu.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 07.07.2017, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Wer von der guten alten Zeit spricht, der sollte
dabei nicht vergessen, dass das Langzeitgedächtnis – zum Glück –
die guten Erinnerungen besser speichert als die schlechten.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 23.06.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*, Spruch des Tages zum 28.04.2017

Bei bestimmten Arten von Kurzsichtigkeit
können weder Augenarzt noch Optiker helfend eingreifen.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 28.04.2017, 00.05 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Hermann Lahm*

Wer seine Kinder Früchtchen nennt,
sollte nicht vergessen, dass er der Baum ist.

(aus einem Manuskript)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 20.03.2017, 12.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Letzte Kommentare
Quer:
Wie wahr! Ursache und Wirkung laufen nicht se
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Spruch- und Bildkombination, l
...mehr
Ingrid:
Aktueller, denn je!Liebe Grüße - Ingrid
...mehr
vivilacht:
toll, das Gefaellt mir gut
...mehr
Gudrun Zydek:
Gerade eben diesen Spruch gelesen und schon j
...mehr
Gudrun:
Ja, ich glaube schon... nein ich weiß ... Rel
...mehr
Quer:
Tja, wenn die Emotionen hochkochen oder Unbed
...mehr
Gudrun:
... diesen Spruch kann man aber wirklich mit
...mehr
SM :
Es war mir nicht bewusst, dass das verbissen
...mehr
Anne P.-D.:
Darum ist es sehr wichtig, immer sehr gut vor
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum