Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Hermann Lahm

*Hermann Lahm*

Als Giraffe Halsweh, Schluckbeschwerden haben,
das muss furchtbar sein.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 10.01.2019, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Darüber reden – tun viele.
Darüber nachdenken – wenige.
Und wer handelt?

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 03.12.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Man kann gar nicht so dumm denken
wie es kommen kann.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 08.10.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Bei manchen Menschen
findet man die einzigen Grundsätze in ihren Kaffeetassen.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 06.08.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Leitbilder sind wie Kochbücher.
Beide beschreiben Idealzustände, die selten so gelingen.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 10.06.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*, Spruch des Tages zum 08.05.2018

Die eigenen Rechte sind Pflichten anderer.
Darum sollte man fairerweise
seine eigenen Pflichten nicht vergessen.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

(die eCard-Funktion wird zur Zeit nicht bereitgestellt)


Zitante 08.05.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Vergangenheit ist manchmal
Bangen wegen Vergangenem.

(aus seiner Manuskriptsammlung "Kurze")
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 14.04.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Das Wochenende ist ein Vorgeschmack auf den Ruhestand.
Hoffentlich wird der nicht so kurz.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 17.02.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Alle Wünsche erfüllt und alle Sehnsüchte gestillt –
erfülltes Sein?

(aus einem Manuskript)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 22.12.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Hermann Lahm*

Sich selber kann man am leichtesten betrügen, das merkt niemand.
Aber die Folgen sind oft schlimmer.

(aus dem Manuskript »Kurze«)
~ © Hermann Lahm ~
deutscher Hobby-Autor, * 1948

Zitante 31.10.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Letzte Kommentare
Quer:
Leichter reist man nie - als mit Fantasie.
...mehr
SM :
Im Moment würde ich gern mit dem blauen Haus
...mehr
Edith Tries:
Das ist wohl wahr. Zu weinen kann sehr erleic
...mehr
Anne P.-D.:
Die Gegenwart ist wichtig, um den Augenblick
...mehr
Marianne:
Diesen Worten kann ich nur zustimmen!Ernst Fe
...mehr
Marianne:
Entfliehen im Traumhaus in die Leichtigkeit d
...mehr
Gudrun Zydek:
Fliegender Wechsel durch "home to go" - die n
...mehr
Zitante Christa:
Beim Eigenheimbau sollte man darauf achten,da
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Im Gleitflug in die ewige Seligkeit schweben.
...mehr
SM :
Ein Traumhaus im wörtlichen Sinn
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum