Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Adam Heinrich Müller

*Adam Heinrich Müller*

Überall nämlich, wo der Mensch wandelt, ist sein Auge so gestellt,
daß er das himmlische und irdische Element mit einem Blicke auffassen muß:
eine Andeutung für die Seele, daß sie allenthalben desgleichen tue.

(aus: »Etwas über Landschaftsmalerei«)
~ Adam Heinrich Müller ~, ab 1826 oder 1827 Ritter von Nitterdorf
deutscher Philosoph, Diplomat, Ökonom und Staatstheoretiker, gehörte dem Wiener Romantikerkreis an; 1779-1829

Zitante 30.06.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Adam Heinrich Müller*

Nur wer die Natur sieht, weiß die Kunst zu fühlen und zu bilden;
nur der sieht die Kunst, ihre größten und kleinsten Werke,
der die Natur in ihren unbedeutendsten
wie in ihren Welterscheinungen zusammenhängend empfindet.

(aus: »Die Lehre vom Gegensatze«)
~ Adam Heinrich Müller ~, ab 1826 oder 1827 Ritter von Nitterdorf
deutscher Philosoph, Diplomat, Ökonom und Staatstheoretiker, gehörte dem Wiener Romantikerkreis an; 1779-1829

Zitante 30.06.2018, 19.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Adam Heinrich Müller*

Das Leben kann sich nicht ausdehnen, vervielfältigen, bereichern,
ohne sich zu ordnen.

(aus: »Die Lehre vom Gegensatze«)
~ Adam Heinrich Müller ~, ab 1826 oder 1827 Ritter von Nitterdorf
deutscher Philosoph, Diplomat, Ökonom und Staatstheoretiker, gehörte dem Wiener Romantikerkreis an; 1779-1829

Zitante 23.03.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Allen einen schönen Nikolaustag. Dafür muss m
...mehr
Edith T. :
Das Foto zu meinem Spruch gefällt mir sehr gu
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, Edith`s Spruch macht nachdenklich - von d
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch, tolles Motiv. Kann ich sehr b
...mehr
Fred Ammon:
Hier noch eiin ergänzendes Wort zum Thema "Li
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ist es nicht eher so, dass Liebe kein Ein-Ver
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Au weia. Stimmt aber leider all zu oft
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Treffend und sehr süß ausgedrückt. Aber im Mo
...mehr
Gudrun Kropp:
... dann meint die Autorin mit Liebe die Sexu
...mehr
Anne P.-D.:
Mein Blick vom Gefühl her muss sehr oft nach
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum