Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rolf Friedrich Schuett

Rolf Friedrich Schuett

Der Weise
schaut herab auf das, was über ihm ist,
indem er aufschaut zu dem,
was unter ihm ist.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen« – Philosophische Formelsammlung)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~, auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 29.09.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rolf Friedrich Schuett, Spruch des Tages zum 17.06.2020

Der Stein, der dir vom Herzen fällt,
liegt vielleicht deinen Freunden im Weg.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen« – Philosophische Formelsammlung)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~, auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Bildquelle: Ansgar Koreng/Wikipedia.de (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: CC BY-SA 3.0 DE

Zitante 17.06.2020, 00.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rolf Friedrich Schuett

Aus jeder Falle gibt es einen Ausweg,
aber nicht aus jedem Ausweg.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen« – Philosophische Formelsammlung)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~, auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 23.05.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Gerechtigkeit:
Wer nicht Herren dient, die zu nichts dienen,
verdient nichts.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~, auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 07.02.2020, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Demokratien erlauben Revolutionäre,
doch Revolutionen keine Demokraten.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen« – Philosophische Formelsammlung)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~, auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 17.01.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Nur wer seine Grenzen nicht anerkennt,
lernt sie kennen.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~, auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 20.12.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Lebenskünstler verstecken das Fehlen einer glänzenden Fassade
hinter einem Mangel an reichem Innenleben.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~, auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 25.11.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Es ist heute leichter, sich zu befreien,
als Befreiungstheorien zu verstehen.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~, auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 30.10.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Auch Verfolger
sind nur Mitläufer.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen« – Philosophische Formelsammlung)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~, auch: Fritz Heinrich Lotterfuchs
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 05.10.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Dein Verstand ist nur so groß
wie dein Verständnis für meinen.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen« – Philosophische Formelsammlung)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 04.09.2019, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Bitte nicht um leichtere Lasten, sondern um einen stärkeren Rücken.

~ Teresa von Avila ~
(1515-1582)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
silvio:
es ist erledigt
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Fantastisch diese Moos- und Pilzbilder. Moos
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa,mein Spruch i.S. gesperrt wegen
...mehr
Sophie:
Bitte, das Kartoffelpöfferkes Rezept m&
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderbar. Ich habe so eine Bank, aus Moos un
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Hallo liebe Christa, da bin ich froh zu lesen
...mehr
Marianne:
Auch wir Menschen können uns gegenseitig
...mehr
Sophie:
liebe Christa,was bitte sind Kürbisp&oum
...mehr
Helga:
Ja, oder auch die Folge einer falschen Vorste
...mehr
Helga:
War wohl nicht so dein Tag liebe Christa.Hoff
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum