Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rolf Friedrich Schuett

*Rolf Friedrich Schuett*

Je mehr Selbstverantwortung für dich,
desto mehr Antworten vom Coach.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 01.09.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Aus jeder Falle gibt es einen Ausweg,
aber nicht aus jedem Ausweg.
(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen« – Philosophische Formelsammlung)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 07.07.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Lumpen rechtfertigen sich, indem sie leugnen,
sich erst rechtfertigen zu müssen.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen«)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 09.05.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*, Spruch des Tages zum 10.03.2018

Konzepte der Praktiker
sind so viel wert wie Rezepte der Theoretiker.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 10.03.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Eine mißlungene Revolution schadet dem Armen mehr
als dem Reichen die gelungene.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen« – Philosophische Formelsammlung)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 17.01.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Für seine Karriere hat mancher sogar die Überzeugung aufgegeben,
daß jede Überzeugung für die Karriere zu opfern sei.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen«)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 21.11.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Nur Weltuntergangstheorien schieben ihn auf.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 05.10.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Früher fühlten wir uns schuldiger, heute unschuldiger.
Immer ohne jeden Grund.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen«)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 26.08.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Die Form ist im Denken die Hülle des Stoffs –
umgekehrt in der Mode.

(aus einem Manuskript)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 23.08.2017, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Rolf Friedrich Schuett*

Eine Problemlösung ist oft nur
ein Mangel an Problembewußtsein.

(aus: »Aphorismen zur Binsenweisheit von morgen«)
~ © Rolf Friedrich Schuett ~
deutscher Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 14.07.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Letzte Kommentare
O. Fee:
Mir fällt vom zahnlosen Lächeln der Älteren d
...mehr
Marianne:
@ Gudrun: Ich musste laut lachen, als ich Dei
...mehr
Gudrun:
Ich stimme dir Marianne und auch dir SM zu. D
...mehr
SM :
Der Zusammenhang ist auch für mich nicht ganz
...mehr
Marianne:
Mit den Zähnen könnte es stimmen, aber das La
...mehr
Achim:
Wohl eher Praxis, oder?
...mehr
Achim:
und wieder - Oh wie wahr!
...mehr
SM :
Interessante Theorie..
...mehr
Achim:
Oh wie wahr!
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Wortspielerei - ich liebe solc
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum