Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Georges Courteline

*Georges Courteline*

Sei Ratschlägen gegenüber mißtrauisch,
aber folge den guten Beispielen

{Méfie-toi des conseil
mais suis les bons exemples.}

(aus: »La philosophie de Georges Courteline«)
~ Georges Courteline ~, eigentlich: Georges Moineau
französischer Romancier, Dramatiker und Satiriker; 1858-1929

Zitante 25.06.2019, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Georges Courteline*, Spruch des Tages zum 25.06.2018

Sag, was du denkst.
Bezahl, was du schuldest.
Verkaufe nichts für mehr, als es wert ist.

{Dis ce que tu penses.
Paye ce que tu dois.
Ne vends pas plus cher que ça ne vaut.}

(aus: »La philosophie de Georges Courteline«)
~ Georges Courteline ~, eigentlich: Georges Moineau
französischer Romancier, Dramatiker und Satiriker; 1858-1929

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 25.06.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Georges Courteline*

Gewiß ist es bitter, nicht mehr geliebt zu werden, während man selbst liebt;
doch unvergleichlich bitterer ist es, geliebt zu werden,
während man selbst nicht mehr liebt.

{Il est évidemment bien dur de ne plus être aimé quand on aime,
mais cela n'est pas comparable à l'être encore
quand on n'aime plus.}

(aus: »La philosophie de Georges Courteline«)
~ Georges Courteline ~, eigentlich: Georges Moineau
französischer Romancier, Dramatiker und Satiriker; 1858-1929

Zitante 28.07.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Georges Courteline*

Ich denke niemals, das ermüdet mich.
Oder wenn ich denke, denke ich an nichts.

{Je ne pense jamais, cela me fatigue ;
ou si je pense, je ne pense à rien.}

(aus: »La philosophie de Georges Courteline«)
~ Georges Courteline ~, eigentlich: Georges Moineau
französischer Romancier, Dramatiker und Satiriker; 1858-1929

Zitante 17.06.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Georges Courteline*

Wer nicht bis drei zählen kann,
lernt es in der Ehe.

(zugeschrieben)
~ Georges Courteline ~, eigentlich: Georges Moineau
französischer Romancier, Dramatiker und Satiriker; 1858-1929

Zitante 09.06.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare
Marianne:
Auch mir gefallen der Spruch und das dazu aus
...mehr
Anne P.-D.:
Allen einen schönen Nikolaustag. Dafür muss m
...mehr
Edith T. :
Das Foto zu meinem Spruch gefällt mir sehr gu
...mehr
Gudrun Kropp:
Ja, Edith`s Spruch macht nachdenklich - von d
...mehr
Anne P.-D.:
Toller Spruch, tolles Motiv. Kann ich sehr b
...mehr
Fred Ammon:
Hier noch eiin ergänzendes Wort zum Thema "Li
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ist es nicht eher so, dass Liebe kein Ein-Ver
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Au weia. Stimmt aber leider all zu oft
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Treffend und sehr süß ausgedrückt. Aber im Mo
...mehr
Gudrun Kropp:
... dann meint die Autorin mit Liebe die Sexu
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum