Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Elmar Kupke

*Elmar Kupke*

Du kennst alle Illusionen der anderen,
nur deine eigene Fata Morgana nicht…

(aus: »Lyricon 2«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 19.01.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Spenden machen jede Partei unabhängig –
von der Demokratie…

(aus: »Der Privatdemokrat«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 24.11.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Wenn der Mensch Träume hat, für die er lebt,
warum sollte er denn dafür leben, daß sie wahr werden?

(aus: »Lyricon 2«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 06.10.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Wir haben soviel Grund
zur Ruhe und zu Maß…

(aus: »Lyricon«, Band 2)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 26.08.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Zärtlichkeit ist ein Gedicht,
in die Seele geschrieben…

(aus: »Lyricon«, Band 2)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 14.07.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*, Spruch des Tages zum 31.05.2017

"Heute habe ich strahlendes Wetter in mir…"

(aus: »Der Stadtphilosoph 1«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: GidonPico/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 31.05.2017, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Elmar Kupke*

Zivilcourage ist
der höchste Orden im Kampf für den Frieden….

(aus: »Aporismen«, Band 2)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 15.04.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Zuviel Eigentum ist
Erweiterung der eigenen Persönlichkeit
auf Kosten der allgemeinen Arbeitslosigkeit…

(aus: »Der Stadtphilosoph«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 03.03.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Unser Frieden wird so anspruchsvoll,
bis er ohne Kriegsindustrie nicht mehr bezahlt werden kann…

(aus: »Amorismen-2«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 17.01.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Wer Geborgenheit schenkt, läßt den anderen
wie ein Kind in sich hineinflüchten…

(aus: »Lyricon 2«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 04.12.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Edith T.:
D A S sagte ein Prediger? Wes Geistes Kind w
...mehr
Helga/Rheinland:
Immer wieder schön: Irische Segenswünsche!Dan
...mehr
SM :
Das ist aber schön, vielen Dank! Tolle Farben
...mehr
O. Fee:
Neumodisch gesagt: Es liegt kein Erkenntnis-
...mehr
Marianne:
Sehr weise Worte von Epitekt. Wissen ist gut,
...mehr
BS:
Ich glaube immer etwas belächelt zu werden, m
...mehr
O. Fee:
Erst wenn wir nicht aufwachen, merken wir, da
...mehr
Achim:
:-) doch würde er dies in diesem Augenblick n
...mehr
SM :
Ich denke nicht, Achim, denn die Ecke ist dem
...mehr
Achim:
Kann eine solche Ecke nicht auch einen unzufr
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum