Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Elmar Kupke

*Elmar Kupke*

Ohne große Liebe
nimmt keine Seele die andere wahr…

(aus: »Lyricon 2«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 21.02.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Am ersten Abend war sie philosophisch,
am zweiten platonisch,
und am dritten Abend wollte sie alles wissen…

(aus: »Amorismen«, Band 1)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 09.02.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Ein Aufsichtsratsposten ist das höchste Parteiamt,
das die Wirtschaft ihren Politikern verleiht.

(aus: »Der Privatdemokrat«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 09.01.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Die Philosophie der Antike
ging von einem Lebensstil aus,
nicht von einer Lebenswut…

(aus: »Lyricon 2«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 09.11.2015, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Elmar Kupke*

Das Leben bekommt nur einen Sinn,
wenn es wieder an dich glauben kann…

(aus: »Der Stadtphilosoph 2«)
~ © Elmar Kupke ~
deutscher Aphoristiker, * 1942

Zitante 18.08.2015, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Elmar Kupke, deutscher Aphoristiker, * 1942 (Biographie)


Elmar Kupke

deutscher Aphoristiker

* 28.06.1942 (Leobschütz/Schlesien)

Zu den Texten von Elmar Kupke auf der Zitantenseite

Elmar Kupke wuchs als jüngster von 3 Brüdern in Amberg in der Oberpfalz auf. Er absolvierte ein Studium auf Lehramt für Hauptschule, unter anderem im Fach Deutsch. Er unterrichtet in Würzburg-Heidingsfeld und ist seit vielen Jahren wohnhaft in Reichenberg bei Würzburg.

Er gründete die Aphoristikzeitung "Der PrivatDemokrat", wie auch den R+K-Verlag, Würzburg. Seine Aphorismen und aphoristischen Essays erschienen in verschiedenen Tageszeitungen und Magazinen.

Veröffentlichungen:
Aporismen 1, Aporismen 2, Amorismen 1, Lyricon 1, Lyricon 2, Der Stadtphilosoph 1 - alle 1985 - dann Der Stadtphilosoph 2, Der PrivatDemokrat - beide 1992.

Zitante zitiert u.a. aus folgenden Veröffentlichungen des Autors:
»Lyricon 1« (ISBN-10: 3924688044; ISBN-13: 978-3924688042) ; dieses Buch entstand in Zusammenarbeit mit Hans-Christoph Neuert; Texte daraus sind dort nachzulesen
»Lyricon 2« (ISBN-10: 3924688052; ISBN-13: 978-3924688059)
»Amorismen 1« (ISBN-10: 3924688028; ISBN-13: 978-3924688028)
»Aporismen 2« (ISBN-10: 392468801X; ISBN-13: 978-3924688011)
»Der PrivatDemokrat« (ISBN-10: 3924688060; ISBN-13: 978-3924688066)
»Der Stadtphilosoph 1« (ISBN-10: 3924688036; ISBN-13: 978-3924688035)
»Der Stadtphilosoph 2« (ISBN-10: 3924688079; ISBN-13: 978-3924688073)

Zitante zitiert u.a. aus folgenden Anthologien:
»Neue deutsche Aphorismen« - Eine Anthologie (ISBN-10: 398128044X, ISBN-13: 978-3981280449)
»Neue deutsche Aphorismen« - Eine Anthologie. 2., überarbeitete und erweiterte Neuauflage (ISBN-10: 3942375125, ISBN-13: 978-3942375122)

Zitante 31.07.2015, 00.00 | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
SM :
Wobei es einen Unterschied gibt zwischen "bej
...mehr
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Edith Tries:
Das ist ja mal klasse! Und Anlass, nachzudenk
...mehr
Sophie:
@Marianne: mit bejahen ist alles gesagt.
...mehr
Marianne:
Würden dazu noch respektieren und akzeptieren
...mehr
Monika:
Immerhin hat man die Wahl...
...mehr
Monika:
Politisch gesehen - die Mangel an der Empathi
...mehr
Marianne:
An Weitsicht fehlt es am höchsten stehenden L
...mehr
Monika:
Außer, man hat Kopf in den Sternen...
...mehr
SM :
Ich brauche zur Entwicklung meiner Kräfte war
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum