Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Johann Gottlieb Fichte

*Johann Gottlieb Fichte*, Spruch des Tages zum 19.05.2016

Kein Mensch auf der Erde hat das Recht,
seine Kräfte ungebraucht zu lassen
und durch fremde Kräfte zu leben.

(aus: »Schriften zur Revolution«)
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 19.05.2016, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Johann Gottlieb Fichte*

Solange der Mensch noch etwas für sich selbst sein will,
kann das wahre Sein und Leben in ihm sich nicht entwickeln,
und er bleibt eben darum auch der Seligkeit unzugänglich,
denn alles Sein ist nur Nichtsein und Beschränkung des wahren Seins.

(aus: »Die Anweisung zum seligen Leben oder auch die Religionslehre«)
~ Johann Gottlieb Fichte ~
deutscher Erzieher und Philosoph, gilt als einer der wichtigsten Vertreter des Deutschen Idealismus; 1762-1814

Zitante 17.05.2016, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Achim:
Liebe Christa!es ist schön daß das Ergebnis b
...mehr
Kerstin:
Liebe Christa,Halt die Ohren steif :-)Habe er
...mehr
Doris:
Liebe Christa, ich freu mich so sehr für Sie
...mehr
Petra Schöngen :
Bin seit einiger Zeit fleißige Nutznießerin d
...mehr
Sa:
Liebe ChristaAuch ich wünsche Ihnen alles erd
...mehr
Edith T.:
Liebe Christa, ich bin erleichtert, dass sich
...mehr
Barbara:
erst heute kam ich dazu zu lesen, weshalb nic
...mehr
Gudrun:
Liebe Christa,ich kann den Worten von @DieLoe
...mehr
DieLoewin:
ich hab zwar keine Ahnung, was u hast, aber e
...mehr
Carola:
Liebe Zitante Christa,eben gelesen, die Diagn
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum