Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Blaise Pascal

Blaise Pascal

Neugierde ist nur Eitelkeit.
Meistens will man nur etwas erfahren,
um darüber zu sprechen.

{Curiosité n'est que vanité.
Le plus souvent, on ne veut savoir
que pour en parler.}

(aus: »Pensées [Gedanken]«)
~ Blaise Pascal ~
französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph; 1623-1662

Zitante 31.10.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blaise Pascal

Die Menschen sind so notwendig verrückt,
daß nicht verrückt sein nur hieße,
verrückt sein nach einer anderen Art von Verrücktheit.

{Les hommes sont si nécessairement fous,
que ce serait être fou par un autre tour de folie
de n'être pas fou.}

(aus: »Pensées [Gedanken]«)
~ Blaise Pascal ~
französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph; 1623-1662

Zitante 11.08.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blaise Pascal

Der Mensch ist weder Engel noch Tier,
und es ist leider so, daß derjenige, der sich als Engel gibt,
sich wie ein Tier verhält.

{L'homme n'est ni ange ni bête,
et le malheur veut que
qui veut faire l'ange fait la bête.}

(aus: »Pensées [Gedanken]«)
~ Blaise Pascal ~
französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph; 1623-1662

Zitante 23.05.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blaise Pascal, Spruch des Tages zum 03.03.2022

Die Natur beginnt immer von neuem
mit den gleichen Dingen:
den Jahren, den Tagen, den Stunden...

{La nature recommence toujours
les mêmes choses,
les ans, les jours, les heures...}

(aus: »Pensées [Gedanken]«)
~ Blaise Pascal ~
französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph; 1623-1662

Bildquelle: t.ly/SMfA/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 03.03.2022, 00.10 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Blaise Pascal

Ein Mensch, dem niemand gefällt,
ist viel unglücklicher als einer, der niemandem gefällt.

(zugeschrieben)
~ Blaise Pascal ~

französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph; 1623-1662

Zitante 20.08.2019, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blaise Pascal, Spruch des Tages zum 19.06.2019

Die geringste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung;
das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird.

(aus: »Gedanken (Pensées)«)
~ Blaise Pascal ~

französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph; 1623-1662



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: bogitw/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 19.06.2019, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Blaise Pascal

Liebe hat kein Alter:
sie ist immer in der Entstehung.

{L'amour n'a point d'âge:
il est toujours naissant.}

(zugeschrieben)
~ Blaise Pascal ~

französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph; 1623-1662

Zitante 19.06.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blaise Pascal

Wir sind unfähig,
die Wahrheit und das Glück nicht zu wünschen,
und sind weder der Gewißheit noch des Glückes fähig.

(zugeschrieben)
~ Blaise Pascal ~

französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph; 1623-1662

Zitante 23.07.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blaise Pascal

Alles Unheil dieser Welt geht davon aus, daß die Menschen
nicht still in ihrer Kammer sitzen können.

{Tout le malheur des hommes vient d'une seule chose, qui est de
ne pas savoir demeurer en repos, dans une chambre.}

(aus: »Pensées (Gedanken)«)
~ Blaise Pascal ~

französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph; 1623-1662

Zitante 12.06.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blaise Pascal

Alles ist von dem gleichen Meister geschaffen und geleitet:
die Wurzel, die Zweige, die Blätter, die Grundsätze, die Folgerungen.

(zugeschrieben)
~ Blaise Pascal ~

französischer Mathematiker, Physiker, Literat und christlicher Philosoph; 1623-1662

Zitante 02.06.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Am Baum der guten Vorsätze gibt es viele Blüten, aber wenig Früchte.

~ Konfuzius ~
(551-479 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Je nach Situation kann auch das Bauchgefü
...mehr
Quer:
Genau. Wir sind da in etwas hineingeschlitter
...mehr
Noah:
Ein sehr schöner Spruch, den Du gewä
...mehr
Achim:
Nicht nur das Alter, sondern auch Medikamente
...mehr
Zitante Christa:
Da geht es mir wie euch!Ich kaufe oft antiqua
...mehr
Hanspeter Rings:
Danke für den Post! HGhpri
...mehr
Marianne:
Beim Lesen dieser Worte ertappte ich mich ;).
...mehr
Quer:
Stimmt. Es ist immer höchst interessant, was
...mehr
Marianne:
Es gibt Zeiten, da bläst uns der Wind di
...mehr
Marianne:
Da gebe ich dir recht, liebe Christa!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum