Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Giuseppe Mazzini

Giuseppe Mazzini

Die großen Revolutionen vollziehen sich
mehr durch Prinzipien als durch Bajonette;
zuerst in den sittlichen Werten, dann in den wirtschaftlichen.

(aus: »Manifest des jungen Italien [Manifest der Giovine Italia]«)
~ Giuseppe Mazzini ~

italienischer Freiheitskämpfer des Risorgimento; 1805-1872

Zitante 07.07.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Giuseppe Mazzini

Eure ersten wichtigsten Pflichten sind der Menschheit gegenüber.
Ihr seid Menschen, ehe ihr Staatsbürger oder Väter seid.

(aus: »Über die Pflichten des Menschen«)
~ Giuseppe Mazzini ~

italienischer Freiheitskämpfer des Risorgimento; 1805-1872

Zitante 22.06.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Giuseppe Mazzini

Die Epoche des Individualismus ist zu Ende.
Vereint sind die Menschen allmächtig
auf der Erde, die sie bewohnen.

(zugeschrieben)
~ Giuseppe Mazzini ~

italienischer Freiheitskämpfer des Risorgimento; 1805-1872

Zitante 22.06.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Giuseppe Mazzini

Sind Illusionen einmal verflogen,
kommen sie nie wieder.

(zugeschrieben)
~ Giuseppe Mazzini ~

italienischer Freiheitskämpfer des Risorgimento; 1805-1872

Zitante 26.07.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Giuseppe Mazzini

Wenn ein Zeitalter reif für einen Wechsel ist,
kann keine menschliche Macht diesen Wechsel verhindern.

(zugeschrieben)
~ Giuseppe Mazzini ~

italienischer Freiheitskämpfer des Risorgimento; 1805-1872

Zitante 15.06.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Giuseppe Mazzini

Leute, die Sittlichkeit predigen
und eure Pflichten auf die Grenzen eurer Familien und eures Vaterlandes beschränken,
predigen euch die Selbstsucht.

(zugeschrieben)
~ Giuseppe Mazzini ~

italienischer Freiheitskämpfer des Risorgimento; 1805-1872

Zitante 07.06.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Die Blattlaus vernichtet die Pflanzen, der Rost Metall und die Lüge die Seele.

~ Anton P. Tschechow ~
(1860-1904)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Gut formuliert.Liebe Grüße ins Wochenende
...mehr
Sophie:
auch genannt "Veilchen"herzliche Grüße
...mehr
quersatzein:
Diese Stolpersteine (auf dem Bild) sind Mahnm
...mehr
Marianne:
Dann wäre eine helfende Hand ein Rettungsank
...mehr
Marianne:
Dann wäre eine helfende Hand ein Rettungsank
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur zustimmen. Liebe Grüße Mar
...mehr
quersatzein:
Ja, die Richtung muss stimmen, nicht nur, was
...mehr
Gudrun Zydek:
Großartig formuliert und - leider - so wahr!
...mehr
Marianne:
Ohh jaaaa!Lebensbejahende und liebe Grüße V
...mehr
Marianne:
Wirken und auch das Schöne genießen.Sonneng
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum