Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 16.06.2018

*Alexander Eilers*

Realisten machen sich nichts vor.
Sie sehen nur das, was sie glauben.

(aus: »AberWitz«)
~ © Alexander Eilers ~
deutscher Aphoristiker, * 1976

Zitante 16.06.2018, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Alexander Eilers

*Johann Georg Keil*

Mäßig sei dein Genuß! Entsagung würzet die Freude;
lernst du entbehren nicht selbst, lehrt es der Überdruß dich.

(aus: »Lyra und Harfe«)
~ Johann Georg Keil ~
deutscher Dichter und Romanist; 1781-1857

Zitante 16.06.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johann Georg Keil

*Vytautas Karalius*

Wie oft warten wir auf andere,
und wie selten auf uns selbst?

(aus: »Flöhe in der Zwangsjacke.« – Aphorismen, Paradoxa, ironische Anspielungen)
~ © Vytautas Karalius ~
litauischer Schriftsteller, Aphoristiker und Übersetzer, * 1931

Zitante 16.06.2018, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Vytautas Karalius

*Adam Smith*

Ein Mensch, der kein Eigentum erwerben darf,
kann auch kein anderes Interesse haben, als
so viel wie möglich zu essen und so wenig wie möglich zu arbeiten.

(aus: »Natur und Ursachen von Nationalreichtümern«)
~ Adam Smith ~
schottischer Moralphilosoph, Aufklärer und Sozialökonom; 1723-1790

Zitante 16.06.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Adam Smith

*Sigrun Hopfensperger*

Bei Entscheidungen gibt es kein "richtig" oder "falsch".
Sie sind neue Richtungen, die wir uns in unserem Leben aussuchen.
Jede neue Richtung kann direkt in unseren Untergang,
aber auch in eine ungeheure Chance führen.
Es kommt darauf an, mit welchen Augen wir unseren Weg betrachten.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 16.06.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sigrun Hopfensperger

*Heute*, 16.06.2018

Geburtstag haben

* 1583: Axel Oxenstierna († 1654)
getauft 1723: Adam Smith († 1790)
* 1958: Hans-Christoph Neuert († 2011)

* 1967: Sigrun Hopfensperger
Herzlichen Glückwunsch !

Verstorben ist

* 1300: Johannes Tauler († 1361)

Namenstag haben

Aurelian, Benno, Julitta (Julietta), Kunigunde, Luitgard, Quirin

Bauernweisheit/Wetterregel

Wer auf das Wetter an Benno baut,
der kriegt viel Flachs und Kraut.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Tag des afrikanischen Kindes (Youth Day)«
(ausgerufen 1991 von der Organization of African Unity [OAU])

»Welttag der Jongleure«
(ausgerufen von der International Jugglers' Association [IJA], USA)

»Bloomsday«
(bezieht sich auf die Hauptfigur aus »Ulysses«, Leopold Bloom, ein Roman von James Joyce)

»Tag der Verkehrssicherheit«
(seit 2005, ausgerufen vom Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR))

»Internationaler Tag der Rücküberweisungen an Familienangehörige«
(siehe auch: »International Day of Family Remittances« (englische Seite der UN)
(siehe auch: »International Day of Family Remittances« (englische Seite der ifad)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 16.06.2016«
»alle Beiträge vom 16.06.2017«

Foto-Linktipp

»The ford« von Claudio Micheli/fotocommunity.com

Zitante 16.06.2018, 03.00| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

*Johannes Tauler*, Spruch des Tages zum 16.06.2018

Der Frieden in allen Dingen, den lernet man allein
in der wahren Abgeschiedenheit und Innigkeit.
Wer ihn haben will, der soll und muß es da lernen;
er muß es mit eingekehrtem Gemüt suchen und nirgend anders;
hier ist er befestigt und bewurzelt.

(zugeschrieben)
~ Johannes Tauler ~
deutscher Theologe, Prediger und Dominikaner; lebte um 1300-1361

(die eCard-Funktion wird zur Zeit nicht bereitgestellt)

Zitante 16.06.2018, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Johannes Tauler, Tagesspruch, 20180616,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Letzte Kommentare
Achim:
Oh wie wahr!
...mehr
Gudrun:
Eine gelungene Wortspielerei - ich liebe solc
...mehr
Gudrun Zydek:
Da stimme ich ganz und gar mit Henry St. John
...mehr
SM :
Sehr gut, Bild und Aussage. Das trifft es auf
...mehr
Gudrun Zydek:
In einem Staat, dem Gesetze heilig sind, also
...mehr
Anne P.-D.:
Missachtung des Vertrauens,... würde mir sehr
...mehr
Quer:
Sorry: "zu sagen" sollte es heissen.
...mehr
Quer:
Da möchte ich der grossen Dame der schönen Wo
...mehr
SM :
Finde ich sehr schön. Das Zitat strahlt Leich
...mehr
O. Fee:
Eine heitere Resignation kann durchaus hilfre
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum