Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Sigrun Hopfensperger

*Sigrun Hopfensperger*

Ich frage mich, ob ich, wenn ich die Wahrheit sage,
nicht einfach nur unverblümt meine Sicht der Dinge
ehrlich zum Ausdruck bringe.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 22.01.2020, 16.00 | (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Sigrun Hopfensperger*

Perfektion sollte als Ideal angesehen werden,
um Handlungen eine Richtung zu weisen.
Sie sollte aber niemals einem Faktum gleich
als Maßstab für Werturteile über andere missbraucht werden.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 12.11.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigrun Hopfensperger*, Spruch des Tages zum 03.09.2019

Auch durch eine rosa Brille
bleibt der Nebel trübe.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: MabelAmber/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 03.09.2019, 00.10 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Sigrun Hopfensperger*

Was ist die wichtigste Aufgabe im Leben eines Menschen,
der nach Frieden und Harmonie strebt?
"Feuer zu löschen", die da unzählig weltweit brennen?
Nein, andere zu ermutigen, selbst nach dem "Löschschlauch" zu greifen
und ihnen aufzuerlegen, weitere "Feuerwehren" zu gründen.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 26.08.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die liebgewonnene Habe

Die liebgewonnene Habe, von der zu lösen uns so schwer fällt,
mag mit anderen Augen betrachtet eine Fessel sein,
die man nun endlich abzustreifen in der Lage ist.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 15.06.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigrun Hopfensperger*

Das schöne erleichterte Gefühl, das sich einstellt,
wenn man eine Hürde genommen hat,
erfährt man erst danach, niemals davor,
wenn einem der Zweifel noch gerne zur Umkehr raten will.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 06.04.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigrun Hopfensperger*

Eigentlich müssten alle Abgeordneten Professoren sein
bei so vielen Leerstühlen im Plenarsaal.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 17.01.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigrun Hopfensperger*

Charakter zeigt sich für mich darin, dass man
auch eine Aufgabe, die weit unter den eigentlichen Fähigkeiten liegt,
mit vollem Herzen gut machen will.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 12.12.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigrun Hopfensperger*

Für Gewalt und Krieg den Körper zu schinden
mag für viele erträglicher sein als die Vorstellung,
seinen Charakter anzustrengen und nachgeben zu lernen.

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 14.10.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Sigrun Hopfensperger*

Frieden strömt überall hin.
Aber er hat nur eine Quelle:
In unserer Mitte!

(aus dem Manuskript: »Mitten aus dem Herzen«)
~ © Sigrun Hopfensperger ~
deutsche Aphoristikerin, Universalistin und Idealistin, * 1967

Zitante 13.08.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Letzte Kommentare
Gudrun Kropp:
Ja, mir fällt es jetzt auch auf, dass du, Ch
...mehr
Anne P.-D.:
Sicher gibt es Menschen, die sich an Karneval
...mehr
Marianne:
Das kann ich mir gut vorstellen, liebe Christ
...mehr
Zitante Christa:
Spätestens mit dem Eintritt in das Rentenalt
...mehr
Marianne:
Das Fahrrad fit gemacht und los geht es, um d
...mehr
Quer:
So ist es: Gegen die Faulheit muss man sich w
...mehr
Anne P.-D.:
Gott ist mir täglich wichtig, ich sage auch
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wie einfach eigentlich. Das Bild gefällt mir
...mehr
Anne P.-D.:
Schönen Valentinstag wünsche ich. Schöner
...mehr
O. Fee:
Ein großartiger Spruch!
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum