Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 22.06.2019

*Eugen Diederichs*

Ist deine letzte innerste Wahrheit, die du gefunden hast,
auch eins mit deinem Handeln?

(zitiert in: »Der Ochs vom Lauenstein (1926)«)
~ Eugen Diederichs ~
bedeutender deutscher Verleger; 1867-1930

Zitante 22.06.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Eugen Diederichs, Ist deine letzte innerste Wahrheit,

*Émile de Girardin*

Die Freiheit ist nicht zu fürchten, solange
sie sich nicht um sich selbst fürchten muss.

{La liberté n'est pas à craindre
tant qu'elle n'a pas à craindre pour elle-même.}

(»aus seinen Werken (extrait de ses oeuvres)«)
~ Émile de Girardin ~
französischer Verleger und Journalist; 1806-1881

Zitante 22.06.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Émile de Girardin, Die Freiheit ist nicht zu fürchten,

*Giuseppe Mazzini*

Eure ersten wichtigsten Pflichten sind der Menschheit gegenüber.
Ihr seid Menschen, ehe ihr Staatsbürger oder Väter seid.

(aus: »Über die Pflichten des Menschen«)
~ Giuseppe Mazzini ~
italienischer Freiheitskämpfer des Risorgimento; 1805-1872

Zitante 22.06.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Giuseppe Mazzini, Eure ersten wichtigsten Pflichten,

*Wilhelm Schwöbel*

Mächtige wissen:
mit Humanität läßt sich Macht sichern,
nicht aber gewinnen.

(aus: »Ansichten und Einsichten« – Aphorismen)
~ © Wilhelm Schwöbel ~
deutscher Zoologe und Aphoristiker, 1920-2008

Zitante 22.06.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm Schwöbel, Mächtige wissen: mit Humanität lässt,

*Wilhelm von Humboldt*

Es bewährt sich,
daß das moralisch Schönste und Edelste auch
das am meisten Glück Bringende ist.

(aus seinen Briefen)
~ Wilhelm von Humboldt ~, eigentlich Friedrich Wilhelm Christian Carl Ferdinand von Humboldt
preußischer Gelehrter, Schriftsteller, Staatsmann und Bildungsreformer; 1767-1835

Zitante 22.06.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wilhelm von Humboldt, Es bewährt sich, daß das moralisch,

*peter e. schumacher*

Es ist ja nicht so, daß dein Traum im Morgengrauen endet.
Er endet, wenn die Enttäuschung erwacht.

(Quelle: aphorismen.de)
~ © peter e. schumacher ~
deutscher Publizist und Aphorismensammler; 1941-2013

Zitante 22.06.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: peter e. schumacher, Es ist ja nicht so daß dein Traum,

*William McDougall*

Es ist traurig zu beobachten, wie viele Misserfolge im Leben letzten Endes
auf die unbedeutendsten Ursachen zurückzuführen sind
und ohne besonderen Aufwand an Verstand und Willenskraft
hätten vermieden werden können.

(aus: »Charakter und Lebensführung«)
~ William McDougall ~
englisch-amerikanischer Psychologe; 1871-1938

Zitante 22.06.2019, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: William McDougall, Es ist traurig zu beobachten wie viele Misserfolge,

*Ida Hahn-Hahn*, Spruch des Tages zum 22.06.2019

Die meisten Leute
scheuen weniger ein großes Opfer
als eine große Unbequemlichkeit.

(aus: »Sigismund Förster«)
~ Ida Hahn-Hahn ~, eigentlich Ida Marie Louise Sophie Friederike Gustave Gräfin von Hahn
deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Klostergründerin; 1805-1880

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 22.06.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ida Hahn-Hahn, Tagesspruch, 20190622, Die meisten Leute scheuen weniger,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare
Quer:
Das erlebe ich auch immer wieder, dass einem
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wie schön ausgedrückt
...mehr
Anne P.-D.:
Es stimmt, dass die Schattenseiten im Leben n
...mehr
Helga F.:
Ja, genauso ist es. Wohl dem, der daraus lern
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Oh je, ich kenne so einige Pfeifen und leider
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Ein passendes Bild zu einem wahren Spruch. Wi
...mehr
Marianne:
Beim Lesen musste ich schmunzeln und lie&szli
...mehr
Helmut:
geben sie aber leider... ??
...mehr
O. Fee:
Einmalig schön und zutreffend formuliert
...mehr
O. Fee:
Ein wahrer Spruch. Die Sorgen sind wie Corona
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum