Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Fritz P. Rinnhofer

*Fritz P. Rinnhofer*

Ein Schmeichler muss wortgewandt,
nicht unbedingt sprachgewandt sein.

(aus dem Manuskript »Aphorismen & Bonmots, Dezember 2010«)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 20.01.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Fritz P. Rinnhofer*

Wo es viele Reiche gibt,
gibt es auch mehr Arme.

(aus dem Manuskript: »Aphorismen & Bonmots, Juni 2008«)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 25.11.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Fritz P. Rinnhofer*

Wer zu neugierig ist,
erfährt nicht immer die Wahrheit

(aus dem Manuskript »Aphorismen und satirische Bemerkungen«)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 06.10.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Fritz P. Rinnhofer*

Zu früh
ist auch manchmal zu spät.

(aus dem Manuskript »Aphorismen & Bonmots«, 06/2008)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 26.08.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Fritz P. Rinnhofer*, Spruch des Tages zum 15.07.2017

Wo Gewissheiten verschwinden,
wächst die Ungewissheit.

(aus dem Manuskript »Aphorismen und Bonmots«, 12/2007)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 15.07.2017, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Fritz P. Rinnhofer*

Zu große Entfernung
engt jede Beziehung ein.

(aus dem Manuskript: »Aphorismen & Bonmots« – 12.2007«)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 20.06.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Fritz P. Rinnhofer*

Zufriedenheit beginnt, wenn man
den versäumten Chancen nicht mehr nachweint.

(aus: »Aphorismen & Bonmots«, Dezember 2007)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 26.04.2017, 14.00 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Fritz P. Rinnhofer*

Wer immer der Zeit voraus ist,
kann leicht ins Hintertreffen geraten.

(aus em Manuskript: »Aphorismen & Bonmots über Österreich«)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 15.03.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Fritz P. Rinnhofer*

Wer nur belehrt,
kann kaum erfolgreich überzeugen.

(aus: »Aphorismen und satirische Bemerkungen Februar 2012«)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 30.01.2017, 18.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Fritz P. Rinnhofer*

Verlust von Vorurteilen
ist ein Gewinn.

(aus dem Manuskript »Aphorismen und satirische Bemerkungen«, Februar 2012)
~ © Fritz P. Rinnhofer ~
österreichischer Manager, Publizist und Aphoristiker, * 1939

Zitante 16.12.2016, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Letzte Kommentare
Edith T.:
D A S sagte ein Prediger? Wes Geistes Kind w
...mehr
Helga/Rheinland:
Immer wieder schön: Irische Segenswünsche!Dan
...mehr
SM :
Das ist aber schön, vielen Dank! Tolle Farben
...mehr
O. Fee:
Neumodisch gesagt: Es liegt kein Erkenntnis-
...mehr
Marianne:
Sehr weise Worte von Epitekt. Wissen ist gut,
...mehr
BS:
Ich glaube immer etwas belächelt zu werden, m
...mehr
O. Fee:
Erst wenn wir nicht aufwachen, merken wir, da
...mehr
Achim:
:-) doch würde er dies in diesem Augenblick n
...mehr
SM :
Ich denke nicht, Achim, denn die Ecke ist dem
...mehr
Achim:
Kann eine solche Ecke nicht auch einen unzufr
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum