Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 26.06.2019

*John Wesley*

Seelen retten ist mein Beruf,
die Welt meine Pfarrei.

(zugeschrieben)
~ John Wesley ~
englischer Erweckungsprediger und einer der Begründer der methodistischen Bewegung; 1703-1791

Zitante 26.06.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: John Wesley, Seelen retten ist mein Beruf,

*William Thomson*

Die Wissenschaft ist eine Fackel,
die uns das Dasein der Abgründe zeigt,
aber deren Grund nicht durchleuchten kann.

(zugeschrieben)
~ William Thomson ~, 1. Baron Kelvin
irischer Physiker, führte die thermodynamische Temperaturskala "Kelvin" ein; 1824-1907

Zitante 26.06.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: William Thomson, Die Wissenschaft ist eine Fackel,

*Demosthenes*

Jemanden an die Gefälligkeiten zu erinnern,
die man ihm getan hat,
kommt einem Vorwurf gleich.

(aus »Kranzrede«)
~ Demosthenes ~
bedeutender griechischer Redner; 384-322 v. Chr.

Zitante 26.06.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Demosthenes, Jemanden an die Gefälligkeiten zu erinnern,

*Emil Baschnonga*

Es ist leicht, aus der Reihe zu treten,
wenn man sie hinter sich weiss.

(aus einem Manuskript)
~ © Emil Baschnonga ~
Schweizer Schriftsteller und Aphoristiker, * 1941

Zitante 26.06.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Emil Baschnonga, Es ist leicht aus der Reihe zu treten,

*Antoine de Rivarol*

Es gibt Tugenden, die man
nur ausüben kann, wenn man reich ist.

{Il y a des vertus qu'on ne peut exercer
que quand on est riche.}

(aus: »Maximen und Reflexionen«)
~ Antoine de Rivarol ~, eigentlich Antoine Rivaroli
französischer Schriftsteller, Journalist, Monarchist und Moralist; 1753-1801

Zitante 26.06.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Antoine de Rivarol, Es gibt Tugenden die man nur ausüben kann,

*Fred Ammon*

Politik kann die Richtung verändern,
nicht die Menschen

(aus einem Manuskript)
~ © Fred Ammon ~
"der Sprüchemacher von Halberstadt"; * 1930

Zitante 26.06.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fred Ammon, Politik kann die Richtung verändern,

*Else Pannek*, Spruch des Tages zum 26.06.2019

Ein »ja, aber«
nimmt jeden Wind aus den Segeln.

(von ihrer Homepage »narzissenleuchten.de«)
~ © Else Pannek ~
deutsche Aphoristikerin und Dichterin, 1932-2010

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: Skitterphoto/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 26.06.2019, 00.10| (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Else Pannek, Tagesspruch, 20190626, Ein »ja, aber« nimmt jeden Wind,

*Heute*, 26.06.2019

Geburtstag haben

* 1479: Ernst II. von Sachsen († 1513)
* 1753: Antoine de Rivarol († 1801)
* 1824: William Thomson, 1. Baron of Kelvin († 1907)
* 1932: Else Pannek († 2010)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* lebte um 384 bis 322 v. Chr.: Demosthenes

Namenstag haben

Anthelm, David, Johann(es), Konstantin, Ortwin, Paul, Vigilius

Bauernweisheit/Wetterregel

Fliegen die Schwalben hoch, bleibt das Wetter schön.
Gehen sie auf Tiefflug, gibt's bald Gewitter und Regen.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch und unerlaubten Suchtstoffverkehr (Weltdrogentag)« (International Day Against Drug Abuse and Illicit Trafficking; Vereinte Nationen, englische Seite)
(festgelegt im Dezember 1987 von den Vereinten Nationen, Resolution A/RES/42/112; soll auf die Auswirkungen von Drogenmißbrauch aufmerksam machen)
(siehe auch: »Wikipedia-Eintrag dazu«)

»Internationaler Tag der Vereinten Nationen zur Unterstützung der Opfer von Folter« (International Day in Support of Victims of Torture; Vereinte Nationen, englische Seite)
(1998 von den Vereinten Nationen als Welttag gegen Folter eingeführt, Resolution A/RES/52/L.66)
(siehe auch: »Pressemitteilung Nr. 347 vom 26.06.2011«)

»Bärengedenktag«
(initiiert von der Stiftung für Bären anläßlich des Todestags von Braunbär Bruno)
(siehe auch: »Homepage der Stiftung für Bären«)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

»ORF-Teletextseite«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 26.06.2016«
»alle Beiträge vom 26.06.2017«
»alle Beiträge vom 26.06.2018«

Zitante 26.06.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0626,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare
Gudrun Zydek:
Das ist eine edle Einschätzung - völlig unabh
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen, und einen schönen
...mehr
Gudrun Zydek:
Liebe Christa,wettermäßig sind deine Wünsche
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, diesen Wunsch gebe ich
...mehr
Gudrun Zydek:
@ Helga Sievert-RathjensIch glaube, der Autor
...mehr
Gudrun Zydek:
Dem ist nichts hinzuzufügen.Ein sonniges Woch
...mehr
Monika:
Maschinen wurden sich nicht gegenseitig zerst
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Vor allem können Gefühle nicht simuliert werd
...mehr
Anne P.-D.:
Das Zitat stimmt für mich sehr. Eigentlich ve
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, deine Worte finde ich toll mit
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum