*Heute*, 05.05.2019

Geburtstag haben

* 1777: Johann Friedrich Benzenberg († 1846)
* 1811: John William Draper († 1882)
* 1813: Søren Aabye Kierkegaard († 1855)
* 1815: Eugène Labiche († 1888)
* 1818: Karl Marx († 1883)
* 1841: Ernst Ziel († 1921)

Namenstag haben

Angelus, Franz, Gotthard (Godehard), Irene,
Jutta, Nunzio, Sigrid, Stanislaus

Bauernweisheit/Wetterregel

Erst Mitte Mai,
da ist der Winter vorbei.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Weltlachtag«
(eine Idee aus der Yoga-Lachbewegung, die weltweit in über 6.000 Lachclubs in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten organisiert ist)
(siehe auch: »Internetseite Lachyoga Ulm«)

»Internationaler Hebammentag«
(seit 1991, ausgerufen vom Internationalen Hebammenkongress zur Ehrung und als Hinweis auf die Bedeutung der Hebammen für die Gesellschaft)
(siehe auch: »Wikipedia-Eintrag dazu«)

»Europatag«
(seit 1964, in Erinnerung an die Gründung des Europarats am 05.05.1949)

»Tag des herzkranken Kindes«
(initiiert vom Bundesverband "Herzkrankes Kind"; soll auf die Belange herzkranker Kinder und ihrer Familien aufmerksam machen)

»Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung«
(seit 1992, auf Initiative von »Disabled Peoples' International«; Motto 2019: MissionInklusion)

»Welttag der Handhygiene« (World Day of Hand Hygiene)
(seit 2009, ausgerufen von der Weltgesundheitsorganisation – WHO)
(siehe auch: »WHO, englische Seite«)

Gedenktag gegen Gewalt und Rassismus
(seit 1998, nationaler Gedenktag in Österreich; erinnert synonym an die nach der deutschen Okkupation zwischen dem 12. März 1938 und Frühjahr 1945 der auch von österreichischen Nationalsozialisten begangenen Gräueltaten)

»Bevrijdingsdag (Befreiungstag, Niederlande)«
(erinnert an das Ende der deutschen Besatzung im Zweiten Weltkrieg)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Friedrich Rückert*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 05.05.2016«
»alle Beiträge vom 05.05.2017«
»alle Beiträge vom 05.05.2018«

Zitante 05.05.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0505,

*Heute*, 04.05.2019

Geburtstag haben

* 1772: Friedrich Arnold Brockhaus († 1823)
* 1776: Johann Friedrich Herbart († 1841)
* 1796: Horace Mann († 1859)
* 1825: Thomas Henry Huxley († 1895)
* 1878: Alois Essigmann († 1937)

Namenstag haben

Angelus, Aribo (Arbeo), Briktius, Cäcilia, Florian, Guido,
Ladislaus, Martin, Michael, Sigrid, Valeria

Bauernweisheit/Wetterregel

Florian (04.05.) und Gordian (10.05) –
richten oft noch Schaden an.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Florianitag«
(Schutzpatron u.a. der Feuerwehrleute; war Offizier der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung)
(siehe auch: »weiterer Wikipedia-Artikel«)

»Inoffizieller Star Wars-Tag«
(initiiert von George Lucas, Produzent und Regisseur des Kinofilms Krieg der Sterne)
(siehe auch: »Link zur englischen Wikipedia«)

»Nationaler (niederländischer) Totengedenktag«
(zum Gedenken an alle niederländischen Kriegsopfer oder Gestorbenen seit dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges)

»March for Science«
(Initiative, die sich für eine freie und offene Wissenschaft einsetzt, damit Wissenschaft nach Wahrheit streben kann und daß Forschung vertrauenswürdig bleibt)

»Start der Europawoche«
(Beginn von Veranstaltungen und Aktionen rund um den Europatag am 9. Mai, der als Tag des Gründungsaktes des europäischen Modells gilt)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Tagesspruch von *Mary Wollstonecraft*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 04.05.2016«
»alle Beiträge vom 04.05.2017«
»alle Beiträge vom 04.05.2018«

Zitante 04.05.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0504,

*Heute*, 03.05.2019

Geburtstag haben

* 1469: Niccolò Machiavelli († 1527)
* 1748: Emanuel Joseph Sieyès († 1836)
* 1761: August von Kotzebue († 1819)
* 1849: Bernhard von Bülow († 1929)
* 1853: Edgar Watson (E. W.) Howe († 1937)

Namenstag haben

Alexander, Axel, Béla, Jakob(us),
Philipp(us), Sascha, Viola (Violetta)

Bauernweisheit/Wetterregel

Regen an Philippus und Jakobus
deutet auf ein gutes Jahr.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Internationaler Tag der Pressefreiheit«
(seit 1992, angeregt von UNESCO, proklamiert durch Vereinte Nationen; soll auf Willkür- und Gewaltmaßnahmen wie beispielsweise die Inhaftierung oder Tötung von Journalisten hinweisen und der Journalisten, die in der Ausübung ihres Berufes starben, gedenken)
(siehe auch: »UNESCO-Seite dazu« [englische Seite])

»Internationaler Tag der Sonne«
(durch das Umweltprogramm der Vereinten Nationen initiierter internationaler Gedenktag; soll auf die fundamentale Bedeutung der Sonne für das Leben auf der Erde hinweisen)

»Welt-Tuba-Tag«
(ausgerufen 1979 durch den amerkanischen Musiker Joel Day, weil seiner Meinung nach dem Instrument nicht der erforderliche Respekt und die angemessene Anerkennung entgegengebracht wird)

»Kreuzauffindungstag«
(früher am 3. Mai in der römisch-katholischen Kirche beganges Fest zum Gedächtnis der Auffindung des Heiligen Kreuzes durch die hl. Helena)

»Internationaler Weltraumtag« (World Space Day, englische Seite)
(seit 1997, initiiert von Senator und früherer Astronaut John Glenn; soll Interesse an die Raumfahrt und rund um den Weltraum schaffen)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Spruch von *Abraham Lincoln*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 03.05.2016«
»alle Beiträge vom 03.05.2017«
»alle Beiträge vom 03.05.2018«

Zitante 03.05.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0503,

*Heute*, 02.05.2019

Geburtstag haben

* 1729: Katharina II. (die Große) († 1796)
* 1764: Friedrich von Gentz († 1832)
* 1772: Novalis († 1801)
* 1773: Henrik Steffens († 1845)
* 1856: Helene von Druskowitz († 1918)
* 1859: Jerome Klapka Jerome († 1927)
* 1860: Theodor Herzl († 1904)

* 1930: Sigmar Schollak († 2012)
* 1954: Wolfgang Mocker († 2009)

Namenstag haben

Antonius, Athanasius, Boris, Konrad, Kurt, Mafalda,
Sigismund (Si(e)gmund), Wiborada (Wibke, Wiebke), Zoë

Bauernweisheit/Wetterregel

Im Mai geschoren
ist neugeboren.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Welt-Thunfischtag« (englische Seite)
(Vereinte Nationen, Resolution A/RES/71/124; weist auf die Überfischung hin und plädiert für ein nachhaltiges Fischereimanagement )

»Internationaler Tag zur Erinnerung an die Verbrechen der NS-Psychiatrie«
(erinnert an die Euthanasie-Verbrechen und den Opfern der eugenisch motivierten Verbrechen; soll auch zum Widerstand gegen die Zwangspsychiatrie aufrufen)
(siehe auch: »Wikipedia-Beitrag dazu«)

»Welt-Passwort-Tag«
(ausgerufen vom IT-Unternehmen Intel; soll darauf aufmerksam machen, daß unsichere Passwörter das größte Einfallstor für Cyberkriminelle sind)
(siehe auch: »Wikipedia-Eintrag "Passwort"«)

»National Day of Prayer« (USA, englische Wikipedia)
(ursprünglich vom Präsidenten Harry S. Truman proklamiert, mittlerweile durch den Kongress der Vereinigten Staaten bestätigt; der jeweils aktuelle Präsident ist angehalten, alljährlich eine neue Proklamation zu unterschreiben)

»Internationaler Kampf- und Feiertag der Arbeitslosen«
(wird anscheinend nur mit regionalen Demos begangen; weist darauf hin, daß immer weniger Menschen immer mehr Arbeit zu bewältigen haben und dadurch die Menschen in die Arbeitslosigkeit gezwungen werden)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Spruch *aus dem Koran*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 02.05.2016«
»alle Beiträge vom 02.05.2017«
»alle Beiträge vom 02.05.2018«

Zitante 02.05.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0502,

*Buchvorstellung*


Das neue Buch von Leon Tsvasman und Florian Schild über die Bedeutung Künstlicher Intelligenz ist unter dem Titel „AI-Thinking“ inzwischen auf Deutsch in einem Wissenschaftsverlag erschienen.



Bei diesem Buch handelt es sich um einen Dialog eines Vordenkers und eines Praktikers über die Bedeutung künstlicher Intelligenz. Es ist auch als eBook verfügbar.

Ein Zitat aus diesem Buch:

Das unterscheidet uns Menschen von KI:
Wir erleben, weil wir leben.
KI erlebt nicht, denn sie hat
keinen selbstregulierenden Körper und auch kein Subjekt,
also kein Ich.

(aus: »AI-Thinking« – Dialog eines Vordenkers und eines Praktikers, Diskurs I)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

»Google-Referenzen«

(bei dieser Buchvorstellung handelt es sich nicht um kommerzielle Werbung – ich schöpfe weder einen finanziellen noch anderweitigen Vorteil daraus!")
.

Zitante 01.05.2019, 20.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitante berichtet | Tags: Buchvorstellung, Zitante berichtet, Leon Tsvasman,

*Heute*, 01.05.2019

Geburtstag haben

* 1754: Bernhard Heinrich Overberg († 1826)
* 1672: Joseph Addison († 1719)
* 1769: Arthur Wellesley († 1852)
* 1805: Johann Jacoby († 1877)
* 1827: Jules Breton († 1906)
* 1830: Guido Gezelle († 1899)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* lebte im 1. Jh. v. Chr.: Gaius Valerius Catullus

Namenstag haben

Arnold, August(in), Berta, Jeremias, Josef, Richard, Siegmund, Walburga

Bauernweisheit/Wetterregel

Stellt der Mai auch freundlich ein,
soll er doch nicht zu trocken sein.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Erster Mai / Maifeiertag«
(auch als Tag der Arbeit, Tag der Arbeiterbewegung, Internationaler Kampftag der Arbeiterklasse bezeichnet; entstand aus der nordamerikanischen Arbeiterbewegung, die 1886 zur Durchsetzung des Achtstundentags zum Generalstreik am 1. Mai aufrief)

»Tag der nationalen Arbeit«
(Bezeichnung aus der Zeit des Nationalsozialismus; entstand durch die Umdeutung des früheren Kampftages der internationalen Arbeiterklasse und wurde zu einem gesetzlichen Feiertag erklärt; die Feier wurde mit der Zerschlagung der freien Gewerkschaften verbunden)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein (unvollständiges) Zitat von *Johann Christoph Friedrich von Schiller*
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 01.05.2016«
»alle Beiträge vom 01.05.2017«
»alle Beiträge vom 01.05.2018«

Zitante 01.05.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0501,

*Spaziergang*

Gestern war mir nach einem längeren Spaziergang; wie so oft wählte ich den »Auesee« als Ziel. Beim Gehen fiel mir auf, daß ich ein paar Bilder vom Rundgang machen könnte, hatte aber natürlich meine Kamera nicht mitgenommen. Sie ist zwar toll, aber mittlerweile viel zu schwer; ich kann es nicht mehr vertragen, sie "am Hals zu haben" ;-).

Mein 5 Jahre altes Billigsmartphone hatte ich jedoch dabei und ich machte damit einige Bilder. Viel sehen konnte ich auf dem Display nicht, alle Aufnahmen sind deshalb fast "blind" geschossen. Zu Hause habe ich sie dann ein wenig nachbearbeitet und möchte sie euch zeigen, zumal sie die niederrheinische Landschaft fast exemplarisch darstellen.

Das erste Bild seht ihr hier direkt im Blog, alle weiteren mit einem Klick auf "weiterlesen". Nicht, weil ich sie verstecken oder Klicks generieren möchte (für diejenigen, die nur im FeedReader lesen), sondern damit diejenigen, die mehr an den Zitaten usw. interessiert sind, nicht so lange scrollen müssen...



Für weitere Bilder also hier klicken ---> ...weiterlesen

Zitante 30.04.2019, 20.00| (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Freizeit | Tags: Freizeit, Auesee, Spaziergang,

Der Richter muss sich oft
zwischen zwei gleichwertigen kriminellen Interessen entscheiden.

{Le juge n'a bien souvent
à se prononcer qu'entre deux intérêts également délictueux.}

(aus: »Notes d'album«)
~ Henry-François Becque ~
französischer Dramatiker; 1837-1899

Zitante 30.04.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Henry-François Becque

Das Ärztelatein
kommt dem Patienten spanisch vor.

(aus: »Vorsicht, Medizin!« – 1555 Aphorismen und Denkanstösse)
~ © Gerhard Kocher ~
schweizer Politologe und Gesundheitsökonom, * 1939

Zitante 30.04.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerhard Kocher

Nicht das Schönste auf der Welt
Soll dir am meisten gefallen;
Sondern, was dir wohlgefällt,
Sei dir das schönste von allen.

(aus: »Gedichte (Vierzeilen)«)
~ Friedrich Rückert ~, Pseudonyme: Freimund Raimar, Reimar oder Reimer
deutscher Dichter, Sprachgelehrter und Übersetzer, einer der Begründer der deutschen Orientalistik; 1788-1866

Zitante 30.04.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Rückert

Der Kirchenferne der Menschen
entspricht die Menschenferne der Kirche.

(aus einem Manuskript)
~ © Walter Ludin ~
Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor, * 1945

Zitante 30.04.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Walter Ludin

Und ich habe mich so gefreut! sagst du vorwurfsvoll,
wenn dir eine Hoffnung zerstört wurde.
Du hast dich gefreut – ist das nichts?

(aus: »Aphorismen«)
~ Marie Freifau von Ebner-Eschenbach ~, geb. Freiin Dubský
österreichische Schriftstellerin; 1830-1916

Zitante 30.04.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Marie von Ebner-Eschenbach

Man geht am Wesentlichen vorbei,
wenn man für wesentlich hält,
was die Medien für wesentlich halten.

(aus dem Jahresplaner 2002)
~ © Friedrich Löchner ~, auch: Erich Ellinger
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor, 1915-2013

Zitante 30.04.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Friedrich Löchner

Hohe Schuhe machen die Schuhe hoch,
aber nicht den Menschen.

~ Weisheit aus Deutschland ~

Zitante 30.04.2019, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Weisheit, Deutschland,

Ich fragte eine Schnecke,
warum sie so langsam wäre.
Sie antwortete, dadurch hätte sie
mehr Zeit, die Welt zu sehen.

(aus: »Zeit-Zeugnisse 2005«)
~ © Wolfgang J. Reus ~
deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker; 1959-2006

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: simisi1/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 30.04.2019, 00.10| (3/2) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Wolfgang Reus, Tagesspruch, 20190430,

*Heute*, 30.04.2019

Geburtstag haben

* 1642: Christian Weise († 1708)
* 1777: Carl Friedrich Gauß († 1855)
* 1857: Eugen Bleuler († 1939)
* 1870: Franz Lehár († 1948)

Aktualisierte bzw. neu aufgenommene Autoren

* um 340 v. Chr.: Appius Claudius Caesus († um 273 v. Chr.)
* 380: Petrus Chrysologus († 451)

Namenstag haben

Balbina, Bernd, David, Heimo, Hildegard, Katharina,
Pauline, Pius, Quirin, Roswitha, Silvius, Wolfhard

Bauernweisheit/Wetterregel

Um Walpurgis
fährt dann auch noch der Saft in die Birken.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Walpurgisnacht«
(traditionelles nord- und mitteleuropäisches Fest, teilweise mit Feuerbrauch; auch als "Tanz in den Mai" bei Veranstaltungen am Vorabend des Maifeiertages bekannt)

»Beltane« (Beltene, Beltaine, Bhealltainn Bealtaine)
(laut irischem Kalender der Sommeranfang; eines der vier großen irischen, durch bestimmte Landarbeiten entstandenen Feste)

»Internationaler Tag des Jazz / International Jazz Day« (UNESCO, englische Seite)
(seit 2011, Resolution 36C/RES.39; soll an „die künstlerische Bedeutung des Jazz, seine Wurzeln und seine weltweiten Auswirkungen auf die kulturelle Entwicklung erinnern)
(siehe auch: »Wikipedia-Eintrag dazu«)

»Tag für gewaltfreie Erziehung«
(seit 2004, ausgerufen vom Deutscher Kinderschutzbund, soll auf den im Bürgerlichen Gesetzbuch vorhandenen § 1631, Abs. 2, aufmerksam machen:
Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung. Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

Ein Spruch von *Laozi*, auch: Laotse, Lao-Tse, Laudse oder Lao-tzu
wird heute auf der »ORF-Teletextseite« gezeigt.

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 30.04.2016«
»alle Beiträge vom 30.04.2017«
»alle Beiträge vom 30.04.2018«

Zitante 30.04.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0430,

Die Kenntnis des Herzens
ist die Weisheit Gottes!

(aus seinen Werken)
~ Albert Emil Brachvogel ~
deutscher Schriftsteller; 1824-1878

Zitante 29.04.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Albert Emil Brachvogel

Die Schwachen gehören
in die Mitte der menschlichen Bemühungen,
nicht an den Rand, nicht ins soziale Netz.

(aus: »In dir liegt das Glück«)
~ © Pater Phil Bosmans ~
belgischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller, »der moderne Franziskus«; 1922-2012

Zitante 29.04.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Phil Bosmans

Wenn wir zürnen, hat unser Gegner sein Ziel erreicht:
Wir sind in seiner Gewalt.

(aus: »Zur Diätetik der Seele«)
~ Ernst (Maria Johann Karl Freiherr) von Feuchtersleben ~
österreichischer Popularphilosoph, Arzt, Lyriker und Essayist; 1806-1849

Zitante 29.04.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Ernst von Feuchtersleben

Das Schönste, was die Freundschaft leiht,
ist schweigende Gemeinsamkeit.

(aus: »Erich Limpach für jeden Tag« – Sinngedichte und Spruchweisheiten)
~ Erich Limpach ~ (© by Friedrich Witte)
deutscher Dichter, Schriftsteller und Aphoristiker; 1899-1965

Zitante 29.04.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Erich Limpach

Jeder trägt in sich seine eigene Weltanschauung,
die er nicht so leicht loswerden kann.

{Chacun porte en soi sa conception du monde
dont il ne peut se défaire si aisément.}

(aus: »Wissenschaft und Hypothese (La Science et l'hypothèse)«)
~ Henri Poincaré ~
französischer Mathematiker, theoretischer Physiker, theoretischer Astronom und Philosoph; 1854-1912

Zitante 29.04.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Henri Poincaré

Scheuklappen
erleichtern die Linientreue.

(aus: »Hintersinnsprüche«)
~ © Harald Kriegler ~
Schriftsetzer und Autor, * 1945

Zitante 29.04.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Harald Kriegler

Abbitten ist besser als leugnen.

~ Weisheit aus Deutschland ~

Zitante 29.04.2019, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Weisheit, Deutschland,

Der Reporter hat keine Tendenz,
hat nicht zu rechtfertigen und hat keinen Standpunkt.
Er hat unbefangen Zeuge zu sein und
unbefangene Zeugenschaft zu liefern.

(aus: »Der rasende Reporter«)
~ Egon Erwin Kisch ~, eigentlich Egon Kisch
deutschsprachiger Schriftsteller, Journalist und Reporter; 1885-1948

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 29.04.2019, 00.10| (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Egon Erwin Kisch, Tagesspruch, 20190429,

*Heute*, 29.04.2019

Geburtstag haben

* 1806: Ernst von Feuchtersleben († 1849)
* 1824: Albert Emil Brachvogel († 1878)
* 1837: Hermann Tietz († 1907)
* 1840: Leopold Jacoby († 1895)
* 1854: Henri Poincaré († 1912)
* 1871: William Stern († 1938)
* 1885: Egon Erwin Kisch († 1948)

Namenstag haben

Dieter (Diether, Dietger, Dietrich), Irmtr(a)ud,
Katharina (Katrin, Katja), Robert, Roswitha, Sibylla

Bauernweisheit/Wetterregel

Guter April –
schlechter Mai.

Welt-/Gedenk-/Aktions-/Feiertag

»Gedenktag für die Opfer chemischer Waffen« (United Nations, englische Seite)
(Tag der Erinnerung an die Opfer chemischer Waffen, ausgerufen von der UNO, betreut von der Organisation für das Verbot chemischer Waffen)
(siehe auch: »Wikipedia-Beitrag zur Organisation«)

»Tag der Immunologie«
(seit 2007, aufgrund einer Initiative der Europäischen Föderation der Immunologischen Gesellschaften (European Federation of Immunological Societies, soll das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Wichtigkeit des Immunsystems für unsere Gesundheit stärken; Motto 2019: Krebserkrankungen [Checkpoint Blockade])

»Welttag des Tanzes«
(seit 1982, ausgerufen vom Tanzkommitee des Theaterinstituts der UNESCO)
(siehe auch: »Schweizer Homepage zum Welttanztag«)

Zitante zwitschert

»hier«

Zitantes Newsletter online

»hier«

Das Zitat des Tages auf ORF-Teletext

»ORF-Teletextseite«

Zum Nachlesen

»alle Beiträge vom 29.04.2016«
»alle Beiträge vom 29.04.2017«
»alle Beiträge vom 29.04.2018«

Zitante 29.04.2019, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute, 0429,

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare
Ulla I.:
Paradox, aber die, die mit allen Wassern gewa
...mehr
Quer:
Oh ja, die Schönheit und vor allem die Liebe
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
@Christa - Das Verständnis fehlt mir. Ich kön
...mehr
Ulla I.:
Diejenigen, die andere gern von oben herab be
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
und trotzdem habe ich Mitgefühl. Für den ein
...mehr
Ulla I.:
Wie gut, dass Clara Schumann an ihrer Kunst f
...mehr
Gudrun Kropp:
@Monika - ja, ich denke auch, dass beide Vari
...mehr
Monika:
Und gemeinsam erschaffen sie einen Spektakel
...mehr
Ulla I.:
Mir sind Menschen, die reden, wie ihnen der S
...mehr
Anne P.-D.:
Kommt drauf an,.. bei einem großen Schnabel g
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum