Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Helga Schäferling

Helga Schäferling, Spruch des Tages zum 13.08.2020

Auch das Unscheinbarste
kann einen grandiosen Schatten werfen!

(aus: »denken zwischen gedanken – nicht ohne hintergedanken«)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Bildquelle: Efraimstochter/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 13.08.2020, 00.10 | (6/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Helga Schäferling

Gedanken sind
die Vorläufer von Wort und Tat.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 10.08.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Helga Schäferling

Augenkontakt ist
Beziehungsaufnahme über den Luftweg.

(aus: »denken zwischen gedanken – nicht ohne hintergedanken«)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 13.05.2020, 10.00 | (2/2) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Helga Schäferling*

Meinungsänderung ist
ein Umbau im Oberstübchen.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 31.01.2020, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Helga Schäferling*, Spruch des Tages zum 20.11.2019

"Mal bin ich bunt, mal grau in grau",
murmelt das Leben,
"doch jeder Schatten, den ich werfe,
zeigt dir den Weg zum Licht."

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: manfredrichter/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 20.11.2019, 00.10 | (4/4) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Helga Schäferling*

AHA-Erlebnisse sind kleine Meilensteine
auf der Entdeckungsreise zum eigenen Selbst.

(aus: »denken zwischen gedanken – nicht ohne hintergedanken«)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 10.10.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Helga Schäferling*

Die Tragik des Lebens besteht darin,
dass viele den Sinn des Lebens
erst am Ende ihres Lebens erkennen.

(aus: »denken zwischen gedanken – nicht ohne hintergedanken«)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 20.08.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Freiwillig auf etwas verzichten

Freiwillig auf etwas verzichten kann man nur,
wenn man es sich leisten kann.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 08.06.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Helga Schäferling*

Am meisten fürchten wir uns vor Geschehnissen,
deren Eintreffen am unwahrscheinlichsten ist.

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 27.03.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Helga Schäferling*

Beziehung:
Es zieht uns zueinander hin!

(aus einem Manuskript)
~ © Helga Schäferling ~
deutsche Sozialpädagogin , *1957

Zitante 15.01.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2020
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Einen sicheren Freund erkennt man in einer unsicheren Lage.

~ Cicero ~
(106-43 v. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga Sievert-Rathjens:
Fantastisch diese Moos- und Pilzbilder. Moos
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Liebe Christa,mein Spruch i.S. gesperrt wegen
...mehr
Sophie:
Bitte, das Kartoffelpöfferkes Rezept m&
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Wunderbar. Ich habe so eine Bank, aus Moos un
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Hallo liebe Christa, da bin ich froh zu lesen
...mehr
Marianne:
Auch wir Menschen können uns gegenseitig
...mehr
Sophie:
liebe Christa,was bitte sind Kürbisp&oum
...mehr
Helga:
Ja, oder auch die Folge einer falschen Vorste
...mehr
Helga:
War wohl nicht so dein Tag liebe Christa.Hoff
...mehr
Anne P.-D.:
Es stimmt, dass die Erderwärmung nicht g
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum