Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Paul-Jean Toulet

Paul-Jean Toulet, Spruch des Tages zum 08.07.2021

Die Voraussetzung für das Verstehen
ist nicht die Intelligenz,
sondern die Liebe.

{La condition de comprendre,
ce n'est pas l'intelligence,
c'est l'amour.}

(aus: »Monsieur du Paur, homme public [1898]«)
~ Paul-Jean Toulet ~
französischer Schriftsteller, Lyriker und Essayist, bekannt durch seine "Contrerimes" (Querzeiler); 1867-1920

Zitante 08.07.2021, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul-Jean Toulet

Das ist die schlimmste Art von Überdruss,
wenn man nicht mehr Wollen will.

{C'est la pire lassitude,
quand on ne veut plus vouloir.}

(aus: »Les Trois Impostures [1922]«)
~ Paul-Jean Toulet ~
französischer Schriftsteller, Lyriker und Essayist, bekannt durch seine "Contrerimes" (Querzeiler); 1867-1920

Zitante 16.05.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul-Jean Toulet, Spruch des Tages zum 05.06.2019

Im Leben muß man manchmal
einen Zug zu verpassen wissen.

(zugeschrieben)
~ Paul-Jean Toulet ~

französischer Schriftsteller, Lyriker und Essayist, bekannt durch seine "Contrerimes" (Querzeiler); 1867-1920



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: cocoparisienne/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 05.06.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul-Jean Toulet

Im Leben muß man zu rechnen verstehen,
aber nicht auf die anderen.

{Dans la vie il faut savoir compter,
mais pas sur les autres.}

(aus: »Monsieur du Paur, homme public (1898)«)
~ Paul-Jean Toulet ~

französischer Schriftsteller, Lyriker und Essayist, bekannt durch seine "Contrerimes" (Querzeiler); 1867-1920

Zitante 05.06.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul-Jean Toulet

Boshaft sein,
das heißt im voraus vergelten.

(zugeschrieben)
~ Paul-Jean Toulet ~

französischer Schriftsteller, Lyriker und Essayist, bekannt durch seine "Contrerimes" (Querzeiler); 1867-1920

Zitante 05.06.2017, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Paul-Jean Toulet

Das Geld
ist eine dritte Hand.

(zugeschrieben)
~ Paul-Jean Toulet ~

französischer Schriftsteller, Lyriker und Essayist, bekannt durch seine "Contrerimes" (Querzeiler); 1867-1920

Zitante 08.04.2016, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Habe deine Zwecke im Ganzen vor Augen und lasse dich im Einzelnen durch die Umstände bestimmen.

~ J. W. von Goethe ~
(1749-1832)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Dieser Satz, in die Praxis ungesetzt, kann Ve
...mehr
Anne:
Oh ja, das stimmt! Passendes Foto zum Spruch.
...mehr
quersatzein:
Das Bonmot von Werner Mitsch gefällt mir auc
...mehr
Achim:
das ist so unsagbar wahr, wie auch das Zitat
...mehr
Marianne:
Krieg hat noch nie Probleme gelöst, Verhandl
...mehr
Marianne:
Krieg hat noch nie Probleme gelöst, Verhandl
...mehr
quersatzein:
Welch köstliches Bild, das zusammen mit dem
...mehr
Anne:
Dem ersten Satz würde ich mich nicht anschli
...mehr
Marianne:
Was für ein liebevoller Wunsch, danke! Möge
...mehr
Anne:
Danke, liebe Christa. Hat jetzt schon geklapp
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum