Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Torsten Marold

Torsten Marold, Spruch des Tages zum 18.07.2020

Ewigkeit
Das ist die Zeit vor und nach dem Sein

(aus einem Manuskript)
~ © Torsten Marold ~
deutscher Spieleautor; * 1962

Zitante 18.07.2020, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Torsten Marold

Eine Welt der Gewinner
ist zuerst eine der Verlierer

(aus einem Manuskript)
~ © Torsten Marold ~
deutscher Spieleautor; * 1962

Zitante 19.05.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Torsten Marold*

Das Böse kennt nur die Macht
Das Gute hat die Macht neu zu denken

(aus einem Manuskript)
~ © Torsten Marold ~
deutscher Spieleautor; * 1962

Zitante 04.02.2020, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Torsten Marold*

Schwarzmaler sind die Bildhauer der Ängste
Sie formen filigrane düstere Welten
um selbst als Sonne alles zu überstrahlen

(aus einem Manuskript)
~ © Torsten Marold ~
deutscher Spieleautor; * 1962

Zitante 22.11.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Torsten Marold*

Wir statt Ich
Erfolg ist süßer wenn man ihn teilt

(aus einem Manuskript)
~ © Torsten Marold ~
deutscher Spieleautor; * 1962

Zitante 25.09.2019, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Torsten Marold*, Spruch des Tages zum 20.09.2019

Das Klima
verhandelt nicht

(aus einem Manuskript)
~ © Torsten Marold ~
deutscher Spieleautor; * 1962

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: geralt/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 20.09.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Torsten Marold, deutscher Spieleautor (Biographie)


Torsten Marold


deutscher Spieleautor

* 18.06.1962 (Bremen)


Zu den Texten von Torsten Marold auf der Zitantenseite

Bremen, die schönste Stadt im Norden, war am 18. Juni 1962 der Ort, an dem ich die Welt betrat.

In einer zunehmend bunten Welt, die mit starken Grautönen nicht sparte, wandelte sich auch mein Leben. Kaufmann, Eineweltarbeit, Fundraising, Tischler und Spieleautor und das Kostbarste: Vater von 4 Kindern.

Meine Hobbys sind: der Garten, das Schreiben und die Freude bei den Ohrenlesern – eine Bremer Gruppe, die Lesungen organisiert und zum Zuhören und Nachdenken einlädt.

Zitante 31.07.2015, 02.15 | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Wenn man glücklich ist, so gibt es noch viel zu tun: das Trösten der anderen.

~ Jules Renard ~
(1864-1910)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Helga F.:
Liebe Christa, von Herzen wünsche ich di
...mehr
Marianne:
Eine gute Kombi von Spruch und Bild, danke!Li
...mehr
Quer:
Hier sind der schöne Sinnspruch und das
...mehr
Steffen Mayer:
Ich möchte Menschen mit der Befremdlichkeit
...mehr
Marianne:
@ Christa: Hmm, weil "lila" der letzte Versuc
...mehr
Marianne:
Ich liebe die Lavendelbüsche in unserem
...mehr
Anne P.-D.:
Das könnte Lavendel sein,.. auf dem Moti
...mehr
Anne P.-D.:
Das wünsche ich auch allen an diesem Son
...mehr
Marianne:
Dieser von Herzen kommende Wunsch erreicht He
...mehr
Quer:
Das ist ein wundervoller Wunsch, den ich gern
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum