Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Karin Heinrich

*Karin Heinrich*

Beklage nicht die Stille zwischen den Worten.
Sie sagt dir oft mehr, als du denkst.

(aus einem Manuskript)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

Zitante 04.02.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karin Heinrich*

Deine Fragen führen dich
auf den Weg zum Ziel.

(aus einem Manuskript)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

Zitante 30.12.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karin Heinrich*, Spruch des Tages zum 07.11.2018

Sammle alle glücklichen Momente
und füge sie zum bunten Mosaik
auf der Habenseite deines Lebens!

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: GLady/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 07.11.2018, 00.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Karin Heinrich*

Politikstreit produziert Schlamm
und darin findet die Bescheidenheit keinen Boden mehr.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

Zitante 07.09.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karin Heinrich*

Kehre nie auf halbem Wege um,
denn der Weg bis ans Ziel
ist nicht weiter als der Weg zurück.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

Zitante 09.07.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karin Heinrich*

Das kleinere Übel:
Einer, der viel Wind macht,
ist mir lieber als einer, der gar nichts bewegt.

(aus: »Spruchreife Gedanken« – Aphorismen, Ansichten und Standpunkte)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

Zitante 11.05.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karin Heinrich*

Wer Weitsicht besitzt,
sollte seine Sichtweisen nicht für sich behalten.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

Zitante 11.03.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karin Heinrich*

Wenn deine Zeit
nicht hinten und nicht vorne reicht,
dann lass dir welche schenken.

(aus: »Spruchreife Gedanken« – Aphorismen, Ansichten und Standpunkte)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

Zitante 14.01.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karin Heinrich*

Wer keine Arbeit hat,
spürt die Enge seiner Freiheit.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

Zitante 19.11.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karin Heinrich*

Wer sich seinem Gegenüber öffnet,
findet meist die gewünschte Beachtung.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~
deutsche Autorin und Lehrerin i.R., * 1941

Zitante 03.10.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728   

Letzte Kommentare
Achim:
ALB-TräumeWaren wir am Anfang nicht 6 und dan
...mehr
Zitante Christa:
Die letzten Kommentare erinnern mich daran, d
...mehr
Zitante Christa:
Ich verstehe es so: Böse Menschen sind, wenn
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
wollen wir unsere Punkte verdoppeln?
...mehr
Gudrun Kropp:
NIcht Schnelligkeit ist im Leben das Entschei
...mehr
Achim:
Paßt das nich zu "Partei-Freunden" ?
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Fünf Schnecklein am Startwarten auf den Schus
...mehr
SM :
Wahrscheinlich meint der Autor, dass die (vor
...mehr
Marianne:
Wer kann diese Aussage deuten? Ich komme im M
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich weiß nicht, wie ich den Text des Autoren
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum