Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Karin Heinrich

Karin Heinrich

Das Schnappen nach den fetten Happen bewirkt,
dass manche überschnappen.

(aus einem Manuskript)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941

Zitante 09.05.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich, Spruch des Tages zum 04.03.2021

Im Spiegel meiner Zeit sehe ich unten
Angst, Zorn und mühsame Stunden
und oberhalb maßlose Überfülle.

(aus einem Manuskript)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941



Zitante 04.03.2021, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Karin Heinrich

Das Recht arbeitet seit jeher träge und langsam –
fern der Gerechtigkeit.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941

Zitante 01.03.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich

Ins Wasser geworfen lernst du schwimmen,
in den Staub gestoßen lernst du, dich aufzurichten.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941

Zitante 22.12.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich

Geduld und Ungeduld
heben sich nicht gegenseitig auf.
Nur mit beiden kommt man voran.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941

Zitante 18.10.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich, Spruch des Tages zum 10.07.2020

Die größten Pfeifen
sollten nicht den Ton angeben.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941


Bildquelle: music4life/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 10.07.2020, 00.10 | (3/3) Kommentare (RSS) | TB | PL

Karin Heinrich

Das Leben ist keine vergebliche Aufgabe –
aber eine Kunst.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941

Zitante 18.06.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich

Messen kannst du dich nur mit einem,
der mit dir auf gleicher Stufe steht.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941

Zitante 18.02.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich

Der Perfektionist
wählt als Opfer sich selbst.

(aus: »366 Neue Sprüche« – einer für jeden Tag)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941

Zitante 26.01.2020, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Karin Heinrich

Mehr Fehler kannst du finden,
wenn du sie nicht nur bei anderen suchst.

(aus einem Manuskript)
~ © Karin Heinrich ~

deutsche Autorin und Lehrerin i.R.; * 1941

Zitante 05.01.2020, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Die Dinge sind, was sie sind - durch die Natur, nicht durch den Willen.

~ Ralph Cudworth ~
(1617-1688)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Natürliche Schönheit präsentiert hier der
...mehr
Anne P.-D.:
Diesen Spruch gebe ich gerne weiter. Bis gera
...mehr
Helga F.:
So schön geschrieben, - das wünsche
...mehr
Marianne:
Das (Lebens)muster auf dem Bild ist entzü
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, da kann ich dir nur zustimmen
...mehr
Anne P.-D.:
Verstrickungen im Leben sind nicht selten. Un
...mehr
Hanspeter Rings:
Liebe Zitante, mal zwischendurch ein Vielen D
...mehr
Marianne:
Ich bin dankbar, dass ich sehenden Auges die
...mehr
Sophie:
Ganz toll diese Webcams. Ich werde öfter mal
...mehr
Anne P.-D.:
Danke, liebe Christa für den Link zu den ver
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum