Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: William Butler Yeats

William Butler Yeats

Die Unschuld und das Schöne
haben nur einen Feind – die Zeit.

{The innocent and the beautiful
have no enemy but time.}

(aus: »The Winding Stair [1929]«)
~ William Butler Yeats ~
irischer Dichter und Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger von 1923; 1865-1939

Zitante 11.06.2021, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hier gibt es keine Fremden

Hier gibt es keine Fremden;
nur Freunde, die du noch nicht getroffen hast.

{There are no strangers here;
Only friends you haven't yet met.}

(zugeschrieben)
~ William Butler Yeats ~

irischer Dichter und Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger von 1923; 1865-1939

Zitante 13.06.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Butler Yeats, Spruch des Tages zum 04.03.2019

Hinter der Maske
ist immer ein lebendiges Gesicht.

(aus: »Synges Tod«)
~ William Butler Yeats ~

irischer Dichter und Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger von 1923; 1865-1939



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: MadeinItaly/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 04.03.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Butler Yeats

Alle leeren Seelen
neigen zu extremen Ansichten.

{All empty souls
tend toward extreme opinions.}

(aus: »Entfremdung«)
~ William Butler Yeats ~

irischer Dichter und Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger von 1923; 1865-1939

Zitante 13.06.2018, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Butler Yeats

Überheblichkeit ist
der sicherste Weg zum Scheitern.

(zugeschrieben)
~ William Butler Yeats ~

irischer Dichter und Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger von 1923; 1865-1939

Zitante 18.07.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Butler Yeats

Freude kommt aus dem Willen, der sich abmüht,
Hindernisse überwindet, triumphiert.

(aus: »Entfremdung«)
~ William Butler Yeats ~

irischer Dichter und Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger von 1923; 1865-1939

Zitante 08.06.2016, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

William Butler Yeats

Das Schlimmste an manchen Menschen ist,
daß sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.

{The problem with some people is
that when they aren't drunk, they're sober.}

(zugeschrieben)
~ William Butler Yeats ~

irischer Dichter und Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger von 1923; 1865-1939

Zitante 28.05.2016, 02.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Da, wo der Wille groß ist, können die Schwierigkeiten nicht groß sein.

~ Niccolò Machiavelli ~
(1469-1527)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Anne P.-D.:
Naja, Experte im Fussball bin ich auch nicht,
...mehr
Anne P.-D.:
Es ist so schön, wie die Natur grün
...mehr
Marianne:
Auch wir als Menschen dürfen unsere Natu
...mehr
Quer:
Wichtig ist ja heutzutage, dass wir sie verne
...mehr
Marianne:
Bissig, ehrlich, kritisch und sympathisch, so
...mehr
Helmut Peters:
ab 100.000 €?!? Kapital ist, was man (re-)i
...mehr
Helga F.:
Sehr schöner Spruch-und dabei schenkt ma
...mehr
Marianne:
Worthupferl im wahrsten Sinne, einfallsreich
...mehr
Anne:
Stimmt...;))!Herzliche Morgengrüße
...mehr
Quer:
Ein grandioser Spruch und dazu ein wunderbar
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum