Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 13.06.2019

Heinrich Hoffmann

Hänge den Mantel nach dem Winde!
ist gut sagen und auch leicht auszuführen, wenn die Passatwinde
gleichförmig aus einer Himmelsgegend herwehen,
schwer aber, wenn in sturmbewegter Zeit kein Mensch dir sagen kann,
woher es eigentlich pfeift.

(aus: »Handbüchlein für Wühler«)
~ Heinrich Hoffmann ~

Pseudonyme: Heulalius von Heulenburg, Reimerich Kinderlieb, Peter Struwwel sowie Polycarpus Gastfenger;
deutscher Psychiater, Lyriker und Kinderbuchautor, Verfasser des Struwwelpeter; 1809-1894

Zitante 13.06.2019, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Hoffmann

Sulamith Sparre

Darin liegt die Erprobung des Selbst,
den anderen zu ertragen, ohne sich zu verlieren.

(aus: »Ikarus, stürzend« – Aphorismen [2012])
~ © Sulamith Sparre ~

deutsche Dichterin und Journalistin; * 1959

Zitante 13.06.2019, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sulamith Sparre

William Butler Yeats

Hier gibt es keine Fremden;
nur Freunde, die du noch nicht getroffen hast.

{There are no strangers here;
Only friends you haven't yet met.}

(zugeschrieben)
~ William Butler Yeats ~

irischer Dichter und Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger von 1923; 1865-1939

Zitante 13.06.2019, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: William Butler Yeats

Anke Maggauer-Kirsche

sich mit anderen Menschen verbunden fühlen
heisst ihre Träume mit ihnen teilen

(aus einem Manuskript)
~ © Anke Maggauer-Kirsche ~

deutsche Lyrikerin, Aphoristikerin und Betagtenbetreuerin; * 1948

Zitante 13.06.2019, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Anke Maggauer-Kirsche

Antonius von Padua

Klein ist der Mensch, der Vergängliches sucht,
groß aber, wer das Ewige im Sinn hat.

(aus: »Predigten«)
~ Antonius von Padua ~

auch Antonius von Lissabon genannt;
portugiesischer Theologe, Franziskaner, Prediger, Kirchenlehrer und Heiliger; lebte um 1188 bis 1231

Zitante 13.06.2019, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Antonius von Padua

Walter Ludin

Gott sei Dank arbeiten so viele um Gotteslohn,
sagte der gottesfürchtige Millionär.

(aus: »Sticheleien« – Aphorismen [2007])
~ © Walter Ludin ~

Schweizer Journalist, Redakteur, Aphoristiker und Buchautor; * 1945

Zitante 13.06.2019, 08.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Walter Ludin

Heinrich Heine

Wer mit den wenigsten und einfachsten Symbolen
das Meiste und Bedeutendste ausspricht,
der ist der größte Künstler.

(aus seinen Werken)
~ (Christian Johann) Heinrich Heine ~, eigentlich: Harry Heine
deutscher Dichter, Schriftsteller und Journalist; 1797-1856

Zitante 13.06.2019, 06.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Heinrich Heine, Wer mit den wenigsten und einfachsten Symbolen,

Fernando Pessoa, Spruch des Tages zum 13.06.2019

Um die Wahrheit zu erreichen,
fehlen uns Daten, die dafür genügen würden,
und geistige Prozesse,
welche die Auslegung dieser Daten erschöpfen würden.

(aus: »Das Buch der Unruhe des Hilfsbuchhalters Bernardo Soares«)
~ Fernando Pessoa ~, eigentlich Fernando António Nogueira Pessoa
portugiesischer Dichter, Schriftsteller und Geisteswissenschaftler; 1888-1935

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 13.06.2019, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Um die Wahrheit zu erreichen, Fernando Pessoa, Tagesspruch, 20190613,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Man kann einen seligen, seligsten Tag haben, ohne etwas anderes dazu zu gebrauchen als blauen Himmel und grüne Erde.

~ Jean Paul ~
(1763-1825)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Dieser Satz, in die Praxis ungesetzt, kann Ve
...mehr
Anne:
Oh ja, das stimmt! Passendes Foto zum Spruch.
...mehr
quersatzein:
Das Bonmot von Werner Mitsch gefällt mir auc
...mehr
Achim:
das ist so unsagbar wahr, wie auch das Zitat
...mehr
Marianne:
Krieg hat noch nie Probleme gelöst, Verhandl
...mehr
Marianne:
Krieg hat noch nie Probleme gelöst, Verhandl
...mehr
quersatzein:
Welch köstliches Bild, das zusammen mit dem
...mehr
Anne:
Dem ersten Satz würde ich mich nicht anschli
...mehr
Marianne:
Was für ein liebevoller Wunsch, danke! Möge
...mehr
Anne:
Danke, liebe Christa. Hat jetzt schon geklapp
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum