Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 10.06.2022

Fanny zu Reventlow

Meine Wohnung kommt mir vor wie ein Heiligtum.
Ich mag nur Menschen drin sehn, die ich mag.
Alle anderen weise ich ab.

(aus ihren Tagebüchern)
~ Fanny Gräfin zu Reventlow ~, eigentlich Fanny Liane Wilhelmine Sophie Auguste Adrienne Gräfin zu Reventlow
deutsche Schriftstellerin, Übersetzerin und Malerin; 1871-1918

Zitante 10.06.2022, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Fanny zu Reventlow

Gerhard Uhlenbruck

Schadenfreude ist immer ehrlich,
und bekanntlich währt ehrlich am längsten!

(aus: »Spruchreif« – Einschlägige Geistesblitze)
~ © Gerhard Uhlenbruck ~

deutscher Immunologe und Aphoristiker; * 1929

Zitante 10.06.2022, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Gerhard Uhlenbruck

Honoré de Balzac

Das Schönste am Leben
sind die Illusionen vom Leben.

{Ce qu 'il y a de plus beau dans la vie,
c'est les illusions de la vie.}

(aus: »Die Physiologie der Ehe [Physiologie du mariage]«)
~ Honoré de Balzac ~

eigentlich: Honoré Balzac;
französischer Schriftsteller und einer der großen Realisten, obwohl zur Generation der Romantiker zählend; 1799-1850

Zitante 10.06.2022, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Honoré de Balzac

peter e. schumacher, Spruch des Tages zum 10.06.2022

Parkuhren nennt man jene Geräte, an denen
der Vorschuß auf den Strafzettel entrichtet wird.

(Quelle: aphorismen.de)
~ © peter e. schumacher ~

deutscher Publizist und Aphorismensammler; 1941-2013



Bildquelle: analogicus/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 10.06.2022, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: peter e. schumacher, Tagesspruch, 20220610,

Heute, 10.06.2022

Zitante 10.06.2022, 00.05| PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Betrachte die Gegenwart als dein Eigentum, alles andere überlasse dem Schicksal.

~ Euripides ~
(um 480-406 v.Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Quer:
Oh ja, das ist wohl wahr. Was mich erstaunt,
...mehr
Marianne:
Mit der Hoffnung, dass sie am nächsten M
...mehr
Zitante Christa:
Mir fiel bei der Auswahl dieser "Weisheit" ei
...mehr
Marianne:
Glücksgefühle empfinde ich persönlich mit
...mehr
Monika:
Ich denke, man muss zuerst wissen, was ich pe
...mehr
Helmut Peters:
Ist das so?? Dann bin ich offensichtlich noch
...mehr
Monika:
Rund 2,2 Milliarden Menschen bezeichnen sich
...mehr
Hanspeter Rings:
Danke für den Post. Diesen Satz hatte ic
...mehr
Marianne:
Veränderungen katapultieren uns aus unse
...mehr
Monika :
Viele Menschen tun sich mit Veränderunge
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum