Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 11.06.2018

Leon R. Tsvasman

Die Liebe lebt von Einmaligkeit,
nicht von Perfektion.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~

deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat; * 1968

Zitante 11.06.2018, 16.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Leon R. Tsvasman

Beat Rink

Der Selbstmitleidige hasst nichts so sehr,
wie was ihm hilft.

(aus: »Verleisbarungen«. Aphorismen)
~ © Beat Rink ~
Schweizer Aphoristiker und Theologe, * 1957

Zitante 11.06.2018, 12.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Beat Rink

Orison Swett Marden

Kein Mensch,
der unter der Herrschaft seiner Stimmungen steht,
ist frei.

(aus: »Die Macht des Gedankens«
~ Orison Swett Marden ~

amerikanischer Hotelier und Autor; 1848-1924

Zitante 11.06.2018, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Orison Swett Marden

Franz Xaver Eichert

Diebsvolk kürt zum König sich
keinen Ehrenmann.

(aus: »Wetterleuchten«)
~ Franz Xaver Eichert ~

Pseudonym: Miles;
deutscher Journalist und Dichter; 1857-1926

Zitante 11.06.2018, 02.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Franz Xaver Eichert

Ben Jonson, Spruch des Tages zum 11.06.2018

Das ist gefährlich,
wenn ein Laster zum Präzedenzfall wird.

{This is the danger,
when vice becomes a precedent.}

(zugeschrieben)
~ Ben Jonson ~, eigentlich Benjamin Jonson
englischer Bühnenautor, Dramatiker und Dichter zur Zeit der Renaissance; 1572-1637

(die eCard-Funktion wird zur Zeit nicht bereitgestellt)

Zitante 11.06.2018, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: *Ben Jonson*, Tagesspruch, 20180611,

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Wir leben durch unser Handeln, das heißt durch den Willen.

~ Fernando Pessoa ~
(1888-1935)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Sich zu Hause behaglich fühlen, mit B&uu
...mehr
O. Fee:
In dir selbst zu Hause, geschützt durch
...mehr
Helga F.:
Ja, daran sollte man denken und sich nicht ve
...mehr
Anne P.-D.:
Ohne Träume fehlt was im Leben. Deshalb
...mehr
Marianne:
Liebe ist unser Lebenselexier, wir brauchen Z
...mehr
Sieghild :
Wer nie in seinem Leben Liebe und Wärme
...mehr
Sieghild :
Eine wahre Aussage. Mit all den Büchern
...mehr
Anne P.-D.:
Das, was das Foto zeigt, liebe Christa, auf d
...mehr
Quer:
Diese Wahrheit wird wohl nie ihre Gültig
...mehr
Marianne:
Liebe Christa, ich tue mich auch schwer damit
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum