Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Leon R. Tsvasman

*Leon R. Tsvasman*

Bis heute nutzen wir andere Menschen als Werkzeuge,
und werden von anderen Menschen als Werkzeuge genutzt.

(aus: »AI-Thinking« – Dialog eines Vordenkers und eines Praktikers, Diskurs III)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 17.07.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*, Spruch des Tages zum 28.12.2018

Lieber klar auf Umwegen,
als unsicher auf einem geradem Weg.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: 151390/pixabay.com (Link führt zum Originalbild)/ CC0 1.0 Universell

Zitante 28.12.2018, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Was ist schlimmer, der Populismus –
geschickt an die Sehnsüchte der Menschen in ihrem akuten Orientierungsnot zu appellieren –
oder „politische Korrektheit“ –
die Einfallslosigkeit hinter vorsichtigen Floskeln zu verstecken in der Hoffnung, so zur Aufklärung beizutragen?

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 05.12.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Wenn beliebige Informationen jedem zugänglich sind,
bestimmt nur Aufmerksamkeit die Wirkung.
Aphorismen werden zu Traktaten, wenn sie
in Aufmerksamkeitsfelder gerückt werden.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 09.10.2018, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Das Potenzial der Vielseitigen
wiegt mehr als das Wissen von Spezialisten.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 07.08.2018, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Die Liebe lebt von Einmaligkeit,
nicht von Perfektion.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 11.06.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Das Wirkliche besteht im Erleben,
das Offensichtliche im Eigensein.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 16.04.2018, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Die Zahl, eine Krücke der Erkenntnis,
kann zum Verhängnis werden,
wenn sie nicht als solche erkannt wird.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 21.02.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Kultur ist eine virtuelle Bedingungsanleitung
zum Selbstverständnis der Selbstverständnisse.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 30.01.2018, 06.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

In einer Zeit, in der Wirkende immer weniger denken,
bewirken Denkende immer weniger.
So wird die Wirkung hohl, der Gedanke zynisch
und die Zeit vergeudet.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 28.12.2017, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare
Marianne:
Beides hat seine Berechtigung: Arbeit und Erh
...mehr
SM :
...und Arbeit die Würze des Lebens? Oder "not
...mehr
Quer:
Oh ja, diese Weisheit hat seit den "alten Gri
...mehr
Monika:
Man lernt ja aus den Fehlern...
...mehr
Helga Sievert-Rathjens:
Der Spruch stimmt total, mir geht immer das H
...mehr
Gudrun Kropp:
Ich finde die Grafik wiederum sehr originelll
...mehr
Hanni 2:
Zu diesem wunderschönen und wahren Spruch wur
...mehr
SM :
Der angenehmste Platz vielleicht.
...mehr
SM :
Wobei es einen Unterschied gibt zwischen "bej
...mehr
Edith Tries:
Wer eigene Schwächen zugeben kann bzw zu ihne
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum