Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Leon R. Tsvasman

*Leon R. Tsvasman*

Die Liebe lebt von Einmaligkeit,
nicht von Perfektion.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 11.06.2018, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Das Wirkliche besteht im Erleben,
das Offensichtliche im Eigensein.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 16.04.2018, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Die Zahl, eine Krücke der Erkenntnis,
kann zum Verhängnis werden,
wenn sie nicht als solche erkannt wird.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 21.02.2018, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

In einer Zeit, in der Wirkende immer weniger denken,
bewirken Denkende immer weniger.
So wird die Wirkung hohl, der Gedanke zynisch
und die Zeit vergeudet.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 28.12.2017, 10.00 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Schäme dich deiner Geldarmut nicht,
denn sie bürgt für die Wirklichkeit deines Potentials.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 05.12.2017, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Politik ist wertig,
wenn sie Potenziale ermöglicht
und nicht die Zustände.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 14.10.2017, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Wer fühlt – schließt aus,
wer benennt – schließt an,
und wer leugnet – wird eingeschlossen.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 05.09.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Rituale
sind oft beständiger als Inhalte.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 25.07.2017, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Trennungen machen labil, Beziehungsanfänge disziplinieren:
Da, wo kurzfristige Wirkung zählt, wird jede Beständigkeit bestraft.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 13.07.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Leon R. Tsvasman*

Je präziser die Inhalte,
desto wilder die Sehnsüchte.

(aus einem Manuskript)
~ © Leon R. Tsvasman ~
deutsch-russischer Denker, Künstler und Literat, * 1968

Zitante 11.06.2017, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Letzte Kommentare
SM :
Oh ja, und in mein Herz auch..
...mehr
SM :
Ob "zu Fuß" oder in der Luft – verbreiten kan
...mehr
Marianne:
Wie schöne wäre es, wenn auf unserem Planeten
...mehr
Quer:
Oh ja, das unterstreiche ich gerne. Erkenntni
...mehr
Lina:
Dieser "Tagesspruch" wurde aus Friedrich Dürr
...mehr
O. Fee:
@ ChristaLiebe Christa, vielen herzlichen Dan
...mehr
Zitante Christa:
Bei diesem Monument handelt es sich nicht um
...mehr
O. Fee:
In der Architektur ist die Ruine von Unfertig
...mehr
SM :
Ganz schön böse
...mehr
Marianne:
Hmm, ich denke eher, Perfektionismus kann von
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum