Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.06.2022

Sulamith Sparre

Das Tier darf eingehen.
Der Mensch darf nicht sterben.

(aus: »Ikarus, stürzend« - Aphorismen [2012])
~ © Sulamith Sparre ~

deutsche Dichterin und Journalistin; * 1959

Zitante 09.06.2022, 18.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Sulamith Sparre

Salomon Baer-Oberdorf

Viele Menschen schrumpfen unheimlich zusammen,
wenn wir sie unter das Vergrößerungsglas nehmen.

(aus: »Wetterleuchten« [1909])
~ Salomon Baer-Oberdorf ~

deutscher Mediziner und Aphoristiker;
Opfer der Verfolgung der Juden unter nazionalsozialistischer Gewaltherrschaft, 1870-1940

Zitante 09.06.2022, 14.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Salomon Baer-Oberdorf

Billy

Dank der Psychologie hat sich unsere Seele
endlich ans Schuldenmachen gewöhnt.

(aus: »Wir Kleindenker« – Ein Plädoyer für die Einfalt und Vielfalt des Denkens)
~ © Billy ~, eigentlich Walter Fürst

eigentlich Walter Fürst; Schweizer Aphoristiker; 1932–2019

Zitante 09.06.2022, 10.00| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Billy

Miguel de Cervantes Saavedra, Spruch des Tages zum 09.06.2022

Eine von den Wirkungen der Furcht besteht darin,
die Sinne zu verwirren und dadurch die Dinge anders erscheinen zu lassen,
als sie in der Tat sind.

(aus: »Don Quijote von La Mancha«)
~ Miguel de Cervantes Saavedra ~
spanischer Schriftsteller (Don Quijote); 1547-1616

Zitante 09.06.2022, 00.10| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Zitate/Aphorismen/Tagessprüche | Tags: Miguel de Cervantes Saavedra, Tagesspruch, 20220609,

Heute, 09.06.2022

Geburtstag haben

* 1843: Bertha von Suttner († 1914)
* 1861: Gerhard Ouckama Knoop († 1913)
* 1941: peter e. schumacher († 2013)

Namenstag haben

Anna Maria (Annemarie, Annamaria), Diana, Ephraim (Ephräm),
Felician, Grazia (Gratia), Josef (José), Kolumba, Liborius, Primus

Bauernweisheit/Wetterregel

Solange der Kuckuck schreit,
fürchte die Trockenheit.

Zum Nachlesen

»Aphorismen von Werner Mitsch«

»alle Beiträge vom 09.06.2016«
»alle Beiträge vom 09.06.2017«
»alle Beiträge vom 09.06.2018«
»alle Beiträge vom 09.06.2019«
»alle Beiträge vom 09.06.2020«
»alle Beiträge vom 09.06.2021«
»zum Archiv«

Zitante 09.06.2022, 00.05| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Heute | Tags: Heute

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2022
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Das Wunderbarste an den Wundern ist, dass sie manchmal wirklich geschehen.

~ Gilbert Keith Chesterton ~
(1874-1936)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Traumhaft schönes Bild und passende Worte da
...mehr
Marianne:
Ein sehr positiver Spruch!Liebe Wochenendgrü
...mehr
Quer:
Diese schönen Zeilen von Friedrich Rückert
...mehr
Marianne:
Die Natur kann viel Freude schenken. Mir gefa
...mehr
Helga F.:
Was für ein schöner Spruch und harmonisches
...mehr
Anne P.-D.:
Ein tolles Bild mit der Seerose, die sich im
...mehr
Marianne:
Mit wenig Worten auf den Punkt gebracht!Liebe
...mehr
Anne:
Es ist weniger der Spruch, der mich heute auf
...mehr
Monika:
Ein sehr wertvolles Zitat….. „Begegnung a
...mehr
Marianne:
Das finde ich wichtig im Zusammenleben.Sonnig
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum