Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Karl Gutzkow

*Karl Gutzkow*

Wann wird die Zeit anbrechen, wo sich
die Fürsten nicht gegenseitig ihre Throne,
sondern die Völker gegenseitig ihre Freiheiten verbürgen?

(aus: »Vom Baum der Erkenntnis«)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878

Zitante 19.10.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Gutzkow*

Wem es nicht ein Bedürfnis geworden ist, glücklich zu sein,
der wird es niemals werden.

(aus: »Vom Baum der Erkenntnis«)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878

Zitante 19.09.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Gutzkow*

Wenn Erzieher ihren Zöglingen die Schwärmerei widerraten,
so tun sie im Gunde kaum etwas anderes,
als sie zur Herzensträgheit anleiten.

(aus: »Vom Baum der Erkenntnis«)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878

Zitante 09.08.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es muß Herzen geben, welche die Tiefe

Es muß Herzen geben, welche die Tiefe unseres Wesens kennen
und auf uns schwören, selbst wenn die ganze Welt uns verläßt.

(aus seinen Werken)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878

Zitante 14.06.2019, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Gutzkow*

Nur Begeisterung hilft über die Klippen hinweg,
die alle Weisheit der Erde nicht zu umschiffen vermag.

(aus: »Vom Baum der Erkenntnis«)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878

Zitante 17.03.2019, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Gutzkow*, Spruch des Tages zum 17.03.2018

Wer immer getäuscht wurde und immer noch hofft,
ist entweder ein Narr oder ein Engel.

(aus: »Vom Baum der Erkenntnis« – Denksprüche)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Zitante 17.03.2018, 00.05 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Gutzkow*

Das durch Mühe erworbene Glück ist allein ein wohltuendes.
Es gewährt zugleich die Behaglichkeit eines physischen Ausruhens.

(aus: »Vom Baum der Erkenntnis« – Denksprüche)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878

Zitante 27.08.2017, 20.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Gutzkow*

Alles, was wir von Gott sagen und lehren,
reicht doch nicht aus, wenn wir nicht
in jedem Dinge sagen und lehren:
Er ist die Liebe!

(aus: »Die Ritter vom Geiste«)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878

Zitante 30.08.2016, 04.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

*Karl Gutzkow*, Spruch des Tages zum 17.03.2016

Ein Geheimnis nicht nur der Chemie,
sondern des ganzen Lebens ist,
aus Kohle Diamanten zu schaffen.

(aus: »Vom Baum der Erkenntnis«)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878


(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: caro_oe92/pixabay.com / CC0 1.0 Universell

Zitante 17.03.2016, 00.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

*Karl Gutzkow*

Du hältst mich für stolz. Warum?
Etwa, weil es dich nur verdrießt, zu wissen,
daß ich es sein dürfte?

(aus: »Vom Baum der Erkenntnis«)
~ Karl (Ferdinand) Gutzkow ~, auch: E. L. Bulwer
deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Journalist, einer der Stimmführer der jungdeutschen Bewegung; 1811-1878

Zitante 12.03.2016, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare
Quer:
Das versuche ich doch die ganze Zeit, leider
...mehr
Marianne:
Danke, liebe Christa, das wünsche ich dir auc
...mehr
Marianne:
Auch Brücken von unseren Regierenden zum Volk
...mehr
B.S.:
Es gibt sie aber auch, die Menschen die dafür
...mehr
Anne P.-D.:
Jetzt lese ich gerade, dass die Katharina Ei
...mehr
Anne P.-D.:
Wie wichtig die Brücke zum anderen Ufer oder
...mehr
Monika:
Das nennt sich Schwarm - "Intelligenz"...MfG
...mehr
Zitante Christa:
Auch ich kann die Stille in der Natur sehr ge
...mehr
Marianne:
Oasen der Ruhe in der Natur sind Balsam für m
...mehr
Anne P.-D.:
Diese Stille ist ganz wichtig, um dann mit me
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum