Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Rainer Haak

Rainer Haak, Spruch des Tages zum 19.02.2021

Wir müssen kein Fest "feiern",
wenn wir uns wieder sehen.
Unser Wiedersehen ist ein Fest.

(aus: »Champagner für die Seele«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947



Bildquelle: Hans/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 19.02.2021, 00.10 | (1/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rainer Haak

Wenn deine Freunde mit anderen Menschen über dich reden,
kannst du dich darauf verlassen, dass sie Gutes über dich sagen.
Wenn sie etwas zu kritisieren haben, dann sagen sie es dir selbst.

(aus: »Champagner für die Seele«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947

Zitante 20.12.2020, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rainer Haak

Ein verregneter Tag kann mich daran erinnern,
dass die Sonne auch hinter den Wolken
und in meinem Herzen scheint.

(aus: »Auf viele schöne Tage«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947

Zitante 17.10.2020, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rainer Haak, Spruch des Tages zum 08.07.2020

Öffne ab und zu das Fenster Deiner Seele,
damit die Sorgen hinaus können
und die Sonne hinein.

(aus: »Ein Wort für jeden Tag«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947



Bildquelle: birder62/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 08.07.2020, 00.10 | (5/5) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rainer Haak

Nur wer dem Scheitern ins Auge geblickt hat,
wird sich über den Erfolg richtig freuen können.

(aus: »Champagner für die Seele«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947

Zitante 06.05.2020, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rainer Haak

Ich freue mich, weil ich täglich die Erfahrung mache,
dass ich alles habe, was ich zum Leben brauche.
Was noch dazukommt, ist Überfluss.

(aus: »Champagner für die Seele«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947

Zitante 20.01.2020, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rainer Haak

Nur der hat Zeit für andere,
der sich für sie Zeit nimmt.

(aus: »Ein Wort für jeden Tag«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947

Zitante 09.11.2019, 16.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rainer Haak, Spruch des Tages zum 01.09.2019

Ich wünsche dir, dass du
nicht nur die Disteln zwischen den Blumen siehst,
sondern auch die Blumen zwischen den Disteln.

(aus: »Champagner für die Seele«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: SJPrice/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 01.09.2019, 00.10 | (7/1) Kommentare (RSS) | TB | PL

Rainer Haak, Spruch des Tages zum 25.08.2019

Ein kurzer Augenblick des Glücks
kann auf wunderbare Weise einen dunklen Tag hell machen.

(aus: »Champagner für die Seele«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947



(Klick hier, um den Spruch des Tages als Spruchkarte zu verschicken)

Bildquelle: PIRO4D/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 25.08.2019, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Rainer Haak

Es gibt auf der ganzen Welt nur einen einzigen Ort,
an dem sich die Freude gern niederlässt:
in einem fröhlichen Herz.

(aus: »Champagner für die Seele«)
~ © Rainer Haak ~

deutscher Schriftsteller, Theologe und Aphoristiker; * 1947

Zitante 31.05.2019, 08.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2021
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Wenn du besonders ärgerlich und wütend bist, erinnere dich, daß das Leben nur einen Augenblick währt.

~ Marc Aurel ~
(121-180 n. Chr.)


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
Marianne:
Ich konnte auch schon paarungswillige Feuerk&
...mehr
Anne P.-D.:
Ja, das stimmt, ich erkenne es an den brü
...mehr
Marianne:
Dem kann ich nur mein JA hinzufügen, liebe C
...mehr
Marianne:
Besitztum kann zu einer Bürde werden, we
...mehr
Edith T.:
Mein derzeitiger Traum ist eher bescheiden un
...mehr
Helmut Peters:
Was für ein gelungener Aphorismus!
...mehr
Helga F.:
Auf diese Art und Weise lebt es sich freier,
...mehr
Quer:
Das wussten sie also schon damals?! Das beruh
...mehr
Heidrun Klatte:
Vielen Dank für diesen Spruch zur jetzig
...mehr
Sophie:
Ich mag keine Souvernirs, die irgendwo rumste
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum