Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Johann Gottfried Seume

Johann Gottfried Seume, Spruch des Tages zum 25.05.2024

Leben heißt wirken und vernünftig wirken.
Nach unserer Weise heißt es aber
leiden und unvernünftig leiden.

(aus: »Apokryphen«)
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Zitante 25.05.2024, 00.10 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Johann Gottfried Seume, Spruch des Tages zum 08.01.2024

Wer die Regel des Rechts nicht in sich trägt,
findet von außen wenig Leitung.

(aus: »Spaziergang nach Syrakus«)
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Zitante 08.01.2024, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottfried Seume

Privilegien aller Art
sind das Grab der Freiheit und Gerechtigkeit.

(aus: »Der Spaziergang nach Syrakus«)
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Zitante 02.09.2023, 15.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottfried Seume, Spruch des Tages zum 05.01.2023

Wer geht, sieht im Durchschnitt
anthropologisch und kosmisch mehr,
als wer fährt.

(aus: »Mein Sommer«)
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Bildquelle: jplenio/pixabay.com (Link führt zum Originalbild) / Lizenz: Pixabay

Zitante 05.01.2023, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottfried Seume

Jede Staatsschuld ist eine Krücke,
und Krücken sind nur für Lahme.

(aus: »Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802«)
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Zitante 10.11.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottfried Seume

Je mehr ich die Menschengesichter beantlitze,
desto weniger habe ich Hoffnung für Vernunft und Freyheit und Gerechtigkeit;
denn auf den meisten sitzt irgendeine häßliche, schmutzige Leidenschaft:
und die übrigen sagen doch so gar nichts.

(aus: »Apokryphen« [postum 1811])
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Zitante 20.08.2022, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottfried Seume

Nicht das Predigen der Humanität,
sondern das Tun hat Wert.
Desto schlimmer, wenn man
viel spricht und wenig tut.

(aus: »Spaziergang nach Syrakus«)
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Zitante 01.06.2022, 10.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottfried Seume, Spruch des Tages zum 12.03.2022

Die Wahrheiten müssen
laut alle Tage wiederholt werden,
bis ihre allgemeine Befolgung
die Wiederholung überflüssig macht.

(aus: »Apokryphen« [1819])
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Zitante 12.03.2022, 00.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottfried Seume

Nach der Vernunft gehören die Fürsten den Ländern,
nach der Unvernunft gehören die Länder den Fürsten.

(aus: »Spaziergang nach Syrakus«)
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Zitante 22.02.2022, 14.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Johann Gottfried Seume

Die wahre Freiheit ist nichts Anderes als Gerechtigkeit:
nur behüte uns der Himmel
vor Freiheiten und Gerechtigkeiten!

(aus: »Spaziergang nach Syrakus«)
~ Johann Gottfried Seume ~
deutscher Schriftsteller und Dichter; 1763-1810

Zitante 23.11.2021, 18.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

(Für die Suche nach Autoren
bitte die "Autorenliste" in der
oberen Navigationsleiste nutzen)
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Freundschaft ist Liebe mit Verstand.

~ Weisheit aus Deutschland ~


Ein Abospruch von
www.zitante.de
Letzte Kommentare
quersatzein:
Ja, die Richtung muss stimmen, nicht nur, was
...mehr
Gudrun Zydek:
Großartig formuliert und - leider - so wahr!
...mehr
Marianne:
Ohh jaaaa!Lebensbejahende und liebe Grüße V
...mehr
Marianne:
Wirken und auch das Schöne genießen.Sonneng
...mehr
Marianne:
Wirken und auch das Schöne genießen.Sonneng
...mehr
Anne:
Ein wunderbarer Tagesspruch... Sollte zum "Mo
...mehr
Anne:
Naja; grundsätzlich stimme ich dem zu. Aber
...mehr
Zitante Christa:
Zum Thema "Mode" war ich bei der Bldersuche z
...mehr
Zitante Christa:
... und dabei war es zu Senecas Zeiten noch v
...mehr
Zitante Christa:
Auf der Suche nach einem passenden Beitrag am
...mehr
Achtung!
Diese Seite unterliegt dem Urheberrecht.
Es ist deshalb nicht erlaubt,
ohne meine Zustimmung
Beiträge zu kopieren und
anderweitig zu veröffentlichen.
Kontakt: siehe Impressum